September 28, 2022

Peking hatte im Februar 2021 vereinen ähnlichen Test durchgeführt. (Zeichnung: Shutterstock)

ABMs sind Erdboden-Luft-Raketen, die ballistischen Raketen entgegenwirken sollen

  • Nachrichten18.com Neu-Hauptstadt von Indien
  • Zuletzt aktualisiert:19. Rosenmonat 2022, 22:52 Uhr mitteleuropäische Zeit
  • FOLGE UNS AUF:

Volksrepublik China führte am Sonntag vereinen landgestützten „Verteidigungstest“ z. Hd. antiballistische Raketen hinauf mittlerem Route intrinsisch seiner Säumen durch, dieser „hinauf kein Staat gerichtet“ war, so dies staatliche Medienportal die Weltumspannend Times sagte in einem Meldung.

Peking hatte vereinen ähnlichen Meldung im Februar 2021 zugelassen, wie es „triumphierend vereinen landgestützten technischen Test z. Hd. antiballistische Raketen (Arbeitsbeschaffungsmaßnahme) hinauf mittlerem Route durchführte, dieser Chinas Macht dieser Technologie demonstrierte“.

ABMs sind Erdboden-Luft-Raketen, die ballistischen Raketen entgegenwirken sollen. Ballistische Raketen verwenden eine ballistische Flugbahn, um nukleare, chemische, biologische oder konventionelle Sprengköpfe abzufeuern.

Dieser Terminus „Contra-Ballistic Missile“ bezieht sich hinauf ein System, dies entwickelt wurde, um jede Fasson von ballistischer Gefahr abzufangen und zu zerstören; Es wird jedoch am häufigsten verwendet, um sich hinauf Systeme zu beziehen, die speziell zur Bekämpfung von Interkontinentalraketen (ICBMs) entwickelt wurden.

Volksrepublik China hatte den Test im Jahr 2021 intrinsisch seiner Säumen durchgeführt, und die Weltumspannend Times hatte berichtet, dass dieser „Test sein Ziel erreicht“ habe. Es war Chinas fünfter publik angekündigter landgestützter Arbeitsbeschaffungsmaßnahme-Techniktest und dieser vierte publik bekannte Arbeitsbeschaffungsmaßnahme-Techniktest während des Kurses.

Vorlesung halten Sie leer Neuesten News , Aktuelle News Uhr Top-Videos und Live Fernsehen gucken hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.