September 26, 2022

Weltschilddrüsenbewusstseinstag 2022: Dieser Weltschilddrüsentag soll jedes Jahr am 25. Mai dies Verständnis z. Hd. Schilddrüsenprobleme, ihre Ursprünge, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten schärfen. Dieser Tag ist denjenigen gewidmet, die an Schilddrüsenerkrankungen leiden, und all jenen, die weltweit daran funktionieren, Schilddrüsenerkrankungen besser zu verstehen und zu erläutern. Die European Thyroid Association (ETA) hat diesen Tag in Zusammenarbeit mit dieser American Thyroid Association (ATA) und dieser Latin American Thyroid Society ins Leben gerufen.

Lassen Sie uns an diesem Welt-Schilddrüsen-Aufklärungstag mehr mehr als die Schilddrüse und ihre Krankheiten routiniert:

Wir jeder wissen, dass Schilddrüsenerkrankungen weltweit sehr oft sind, Menschen jeden Alters zurechenbar sein und mit einer Vielzahl von Symptomen kovariieren.

Welches ist Schilddrüse?

Die Schilddrüse ist eine kleine schmetterlingsförmige Drüse im Nacken. Dieser Hauptzweck dieser Drüse besteht darin, den Stoffwechsel des Körpers zu regulieren. Eine gut funktionierende Schilddrüse trägt dazu im Rahmen, die richtige Menge dieser Hormone im Leib aufrechtzuerhalten. Wenn die Schilddrüse jedoch zu viele oder zu wenig Schilddrüsenhormone produziert, kann dies eine Vielzahl von Problemen verursachen. Die Beschneidung des Schilddrüsenhormons verursacht eine Schilddrüsenhormonmangel, die eine plötzliche Gewichtszunahme verursacht, und die Zunahme dieses Hormons verursacht eine Schilddrüsenhormonüberschuss.

Ursachen:

Eine Schilddrüsenerkrankung kann durch mehrere Faktoren verursacht werden, wie z. B. Jodmangel, Fehlfunktion dieser anderen wichtigen Drüsen im System, Inflammation dieser Schilddrüse usw.

Symptome:

Schilddrüsensymptome variieren je nachher Vorhandensein von Schilddrüsenhormonen:

Zu den Symptomen einer Schilddrüsenüberfunktion (Schilddrüsenhormonüberschuss) können in Besitz sein von:

  • Angstgefühl, Reizbarkeit und Nervosität.
  • Gewichtsverlust.
  • Zittern und Muskelschwäche.
  • Reduzierter Menstruationsfluss

Zu den Symptomen einer Schilddrüsenunterfunktion (Schilddrüsenhormonmangel) können in Besitz sein von:

  • Müdigkeit.
  • Zunehmen.
  • Probleme nach sich ziehen, sich an Pipapo zu erinnern.
  • Starker und häufiger Menstruationsfluss.

Diagnose:

Wenn dieser Halbgott in Weiß ein zugrunde liegendes Schilddrüsenproblem feststellt, kann er dem Patienten raten, sich einer Schlange diagnostischer Tests zu unterziehen. Jene Tests sind einfache Bluttests, die verwendet werden, um die Spiegel dieser Schilddrüsenhormone im Leib zu festsetzen, wie z. B. T3, T4 und TSH.

Heilverfahren:

Ziel dieser Heilverfahren ist es, die Schilddrüsenhormone wieder ins Gleichgewicht zu einfahren. Hier ist ein Gesamtschau mehr als die verschiedenen Optionen, die Ihr Halbgott in Weiß wählen könnte:

  1. Entgegen-Schilddrüsen-Medikamente
    Es gibt Medikamente, die von Ärzten verwendet werden, um die Schilddrüse daran zu hindern, Hormone zu produzieren.
  2. Radioaktives Jod
    Jene Heilverfahren wirkt sich uff Ihre Schilddrüsenzellen aus und verhindert, dass sie genügend Schilddrüsenhormone produzieren.
  3. Betablocker
    Dies ist eine Menge von Medikament, dies den Hormonspiegel in Ihrem Leib nicht verändert, Ihnen handkehrum hilft, Ihre Symptome zu bewältigen.
  4. Schilddrüsenersatzmedikamente
    Dieses Medikament wird hauptsächlich zur Heilverfahren von Schilddrüsenhormonmangel eingesetzt. Es ist ein Medikament, dies die unzureichende Schilddrüsenhormonproduktion Ihres Körpers ausgleicht.

Vorlesung halten Sie jeder Neuesten Nachrichtensendung , Aktuelle Nachrichtensendung und IPL 2022 Live-Updates hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.