October 6, 2022

Die Mikroblogging-Site Twitter hat angekündigt, dass sie eine „CC“-Schaltfläche testet, mit der Benutzer Videountertitel ein- oder ausschalten können. Der Tweet erwähnte, dass die Funktion für einige iOS-Benutzer eingeführt wird und bald für Android-Benutzer verfügbar sein wird.

„Twitter-Videountertitel oder keine Untertitel, es ist jetzt für einige von Ihnen einfacher, auf iOS und bald auf Android auszuwählen“, schrieb das Unternehmen auf seiner Plattform.

„Bei Videos mit verfügbaren Untertiteln testen wir die Option zum Ein- und Ausschalten von Untertiteln mit einer neuen ‚CC‘-Schaltfläche“, fügte sie hinzu.

Im Dezember 2021 hatte die Mikroblogging-Site die Einführung automatischer Untertitel für Videos angekündigt. Automatische Untertitel sollen im Web, iOS und Android in über 30 Sprachen verfügbar sein, darunter Englisch, Hindi, Spanisch, Japanisch, Arabisch, Thailändisch, Chinesisch und mehr.

„Wo sind Videountertitel, wenn Sie sie brauchen? Sie sind hier jetzt automatisch auf Videos, die ab heute hochgeladen werden. Android und iOS: Automatische Untertitel werden bei stummgeschalteten Tweet-Videos angezeigt; Lassen Sie sie eingeschaltet, wenn sie über die Eingabehilfeneinstellungen Ihres Geräts nicht stummgeschaltet sind. Web: Verwenden Sie die „CC“-Schaltfläche zum Ein-/Ausschalten“, hatte das Unternehmen in einem Tweet gesagt.

Die Untertitel werden nur für neue Videos hinzugefügt, was bedeutet, dass Videos, die bereits in das soziale Netzwerk hochgeladen wurden, keine automatischen Untertitel erhalten, hieß es in dem Bericht.

Lesen Sie alle Neuesten Nachrichten , Aktuelle Nachrichten und IPL 2022 Live-Updates hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.