December 7, 2022

Im Sommer fängt die Nase plötzlich an zu jucken. Es gibt ein inneres Trockenheitsgefühl und es verursacht manchmal auch Niesen. Diese gehören zu den häufigsten Problemen der Sommersaison. Das Problem einer trockenen Nase tritt auf, wenn der innere Nasengang trocken wird. Es passiert auch, wenn der Schleim nicht ausreichend produziert wird, was zu einem unangenehmen Gefühl in den Nasenlöchern und Nebenhöhlen führt.

Die Nase ist ein wichtiger Teil unseres Körpers und durch sie atmen und riechen wir. Die Nase verhindert, dass Staub und Schmutz sowie kleine Erdpartikel und allergische Pollen in den Körper gelangen. Aufgrund einer trockenen Nase kann es jedoch zu Atembeschwerden kommen. Daher ist es wichtig, die Nase richtig zu pflegen. Wenn Sie das Problem einer trockenen Nase haben, können Sie es mit einigen Hausmitteln überwinden.

Vaseline: Verwenden Sie Ihre Finger, um einen sehr kleinen Tupfer Vaseline auf die Nasenschleimhaut aufzutragen. Es hält die Nase mit Feuchtigkeit versorgt.

Dampf: Gemeinsame Gesichtsbehandlung zu Hause ist Dampf. Es hilft auch, eine trockene Nase zu lindern. Der einfachste Weg, eine trockene Nase loszuwerden, ist, in regelmäßigen Abständen Dampf zu inhalieren. Dieses beruhigende Mittel erweicht den getrockneten Schleim in den Nasengängen.

Kokosnussöl: Kokosöl spendet der Haut Feuchtigkeit und füllt die Lücken zwischen den Trockenzellen. Das Auftragen auf die Nasenlöcher hilft, Trockenheit vorzubeugen und Schmerzen zu lindern.

Kochsalzlösung: Kochsalzlösung oder Salzwasser ist ein einfaches Hausmittel gegen eine trockene Nase und kann leicht zu Hause zubereitet werden. Das Salzwasser wirkt als Luftbefeuchter und hält die Nasenschleimhaut hydratisiert. Es hilft bei der Beseitigung von Schleim und Reizstoffen im Nasengang.

Vitamin-E-Öl: Vitamin E-Öl hilft, die Hydratation der Haut zu erhöhen und hat antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften. Diese Eigenschaften von Vitamin-E-Öl helfen, die Muskeln der Nasengänge zu hydratisieren, Trockenheit zu lindern und den Heilungsprozess der Nasenwege zu beschleunigen.

Das Austrocknen der inneren Nasenwege führt zu einer trockenen Nase. Saisonale Veränderungen, Dehydration und andere Umweltstressoren tragen zu der Erkrankung bei. Eine trockene Nase kann zu Seh- und Atembeschwerden führen. Verwenden Sie die oben genannten Hausmittel mit einer proteinreichen Ernährung, um die Infektion zu bekämpfen und eine trockene Nase zu bekämpfen.

Lesen Sie alle Neuesten Nachrichten , Aktuelle Nachrichten und IPL 2022 Live-Updates hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *