November 29, 2022

Zuletzt aktualisiert: 21. September 2022, 19:25 Uhr mitteleuropäische Zeit

In der heutigen Ausgabe geht es darum, dass Android über dynamische Inseln nachdenkt und das iPhone 14 einfach zu reparieren ist

In welcher heutigen Verteilung geht es drum, dass Menschenähnlicher Roboter reichlich dynamische Inseln nachdenkt und dasjenige iPhone 14 reibungslos zu reparieren ist

In welcher heutigen Folge schauen wir uns die Hersteller von Menschenähnlicher Roboter-Handys an, die jetzt versuchen, die dynamische Inselfunktion uff ihre Geräte zu einbringen. Apple gelingt es endlich, dasjenige iPhone 14 reibungslos zu reparieren.

Willkommen zu einer weiteren Folge welcher Top Tech News, in welcher Sie die neuesten Updates aus welcher Welt welcher Technologie erhalten Indien und uff welcher ganzen Welt.

Hersteller von Menschenähnlicher Roboter-Telefonen planen jetzt eine dynamische Inselfunktion

Die Historie könnte sich wiederholen, da die dynamische Insel zu einem beliebten Feature unter Verbrauchern wird, sowohl unter denen, die die iPhone 14 Pro-Serie nach sich ziehen, denn nachrangig unter denen, die sie nicht nach sich ziehen. Realme hat schon den Grundstein gelegt, während es die Menschen gefragt hat, welches sie uff welcher Realme-Insel tunlichst verwenden würden, welches Realmes Bezeichnung zu Händen dasjenige Feature zu sein scheint.

Apple hat diesjährig die neue Dynamic Island-Unterprogramm zu Händen die iPhone 14 Pro-Serie eingeführt, und es sieht so aus, dass die Menschenähnlicher Roboter-Menschen schon begonnen nach sich ziehen, an welcher Unterprogramm zu Händen ihre Geräte zu funktionieren. Realme hat die Menschen gebeten, ihnen zu sagen, wie sie den Kerbraum zu Händen dynamische Funktionen nutzen können. Xiaomi wird voraussichtlich nachrangig irgendwas Ähnliches uff MiUi nach sich ziehen, und wir erwarten, dass Samsung und andere in naher Zukunft nachziehen werden.

iPhone 14 zu Händen leichtgewichtig zu reparieren befunden

Laut einem neuen Teardown-Video des iPhone 14 von iFixit zeigt sich, dass dasjenige Vanilla-iPhone 14 mit einer großen Designänderung an den Einbauten kommt. Es gibt eine abnehmbare Vorder- und Rückseite, die reibungslos herausspringen, sodass jeder dasjenige Display oder die Rückseite seines iPhones ändern kann. Weder die Frontplatte noch die Rückplatte sind an einem welcher Einbauten befestigt, und es handelt sich um separate Reifenpanne, die leichtgewichtig herausspringen können.

Tech-Tipp – So knausern Sie App-Berechtigungen zu Händen Kamera und mehr

Vorlesung halten Sie jeglicher Neueste Tech-News und Aktuelle News hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *