October 1, 2022

Die Tochter des chinesischen Kriegsveteranen Luo Ruiqing, Luo Diandian, schlug die Null-Covid-Politik des chinesischen Präsidenten Xi Jinping zu und behauptete, den Reglementieren fehle „grundlegendes wissenschaftliches Denken“.

Diandians Vater Luo Ruiqing diente von 1959 solange bis 1965 wie Chef des Generalstabs und führte die Volksbefreiungsarmee an, die angriff Indien während des chinesisch-indischen Krieges 1962.

Ruiqing wurde trotz seiner Beiträge während jener „Kulturrevolution“ des ehemaligen Präsidenten Mao Zedong gesäubert.

Unter den chinesischen Bürgern ist er nachdem wie vor eine verehrte Persönlichkeit, die zum Besten von seine Rolle beim Gerüst des chinesischen Sicherheits- und Polizeiapparats vertraut ist. Nicht zuletzt er wurde später von Mao wieder eingesetzt.

Jener Schreiben wurde aufwärts chinesischen Social-Media-Websites und nicht zum Mainstream gehörenden News-Websites und -Kanälen Virus…. Es ging gleichermaßen aufwärts Telegram Virus….

In dem Schreiben nennt Diandian Xi nicht und angesprochen den Schreiben an eine Person namens „Ma Xiaoli“.

„Die dynamische Clearing-Richtlinie verstößt offensichtlich gegen die grundlegende Realität jener neunten Herausgabe des von Experten formulierten COVID-Diagnose- und Behandlungsplans. Es entspricht nicht den Mutationsmerkmalen des neuartigen Coronavirus und es fehlt ihm an grundlegendem wissenschaftlichem Denken“, heißt es in dem Schreiben laut einem Informationsaustausch jener Nachrichtenagentur ANI.

Sie sagt weiter in ihrem Schreiben, dass die Reglementieren gegen den Spuk jener Kommunistischen politische Kraft Chinas (KPCh) seien, da sie die „wenigen mit begrenzter Potenz“ daran hinderten, „Boykotte“ gegen die „zentralisierte“ Prüfung abzuhalten.

„Selbst schäme mich und fühle mich gedemütigt, wenn ich daran denke, dass sie, die immer noch eine gewisse Potenz in ihren Händen nach sich ziehen, nicht einmal vereinen anständigen „Boykott“ organisiert nach sich ziehen, wie sie und die meisten Menschen so ungerecht behandelt wurden“, sagte sie.

Sie sagte gleichermaßen, dass die drakonischen Maßnahmen verhängt wurden, die „zu schlimmen Lebensbedingungen führten“, die durch die Gewalttätigkeit jener Polizei noch verschärft wurden.

„Es widerspricht dem gesunden Menschenverstand, dass professionelle Probleme von Experten behandelt werden. Die direkte Nutzung des Systems jener politische Kraft zur Umsetzung von Exekutivverordnungen bedeutet, die Routine jener staatlichen Verwaltungsabläufe zu durchbrechen“, sagte sie.

Sie kritisierte gleichermaßen dasjenige von jener KPCh entwickelte Isolationsprotokoll, da es Infizierte von den nahen und lieben Menschen isolierte.

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass jener Schreiben Xi davon abhält, jener kürzlich sogar Parteigrößen davon abhielt, ihre Wahlstimme gegen die Covid-Zero-Politik zu erheben, da ein reibungsloser Eintritt in seine dritte Amtszeit – zuerst zum Besten von jeden chinesischen Pilot – nun seine Hauptpriorität ist.

(mit Eingaben von ANI)

Vorlesung halten Sie aus Neuesten News , Aktuelle News Uhr Top-Videos und Live Television hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.