September 24, 2022

Taiwan warnte am zweiter Tag der Woche Jets, um 29 chinesische Flugzeuge in seiner Luftverteidigungszone abzuwehren, darunter Bomber, die in den Süden welcher Insel und in den Pazifik flogen, im Rahmen welcher jüngsten Zunahme welcher Spannungen und dem größten Idee seitdem Finale Mai.

Taiwan, dies Reich der Mitte qua sein eigenes Territorium beansprucht, hat sich in den letzten zwei Jahren reichlich wiederholte Missionen welcher chinesischen Luftwaffe in welcher Nähe welcher partizipativ regierten Insel beschwert, oft im südwestlichen Teil seiner Luftverteidigungsidentifikationszone (ADIZ) in welcher Nähe die von Taiwan kontrollierten Pratas-Inseln.

Taiwan nennt Chinas wiederholte militärische Aktivitäten in welcher Nähe „Grauzonen“-Krieg, welcher sowohl darauf abzielt, die taiwanesischen Streitkräfte zu zermürben, während sie sie wiederholt durcheinander herbringen, qua nebensächlich die taiwanesischen Reaktionen zu testen.

Die jüngste chinesische Mission umfasste 17 Waidmann und sechs H-6-Bomber sowie elektronische Kriegsführung, Frühwarnung, U-Schiff-Defensive und ein Luftbetankungsflugzeug, sagte Taiwans Verteidigungsministerium.

Manche welcher Flugzeuge flogen laut einer Landkarte des Ministeriums in einem Gebiet nordöstlich von Pratas.

Die Bomber flogen jedoch, begleitet von elektronischer Kriegsführung und einem Aufklärungsflugzeug, in den Bashi-Programm, welcher Taiwan von den Philippinen trennt, und in den Pazifik, vorher sie uff welcher Route, uff welcher sie kamen, nachdem Reich der Mitte zurückkehrten.

Taiwan schickte Kampfflugzeuge, um die chinesischen Flugzeuge abzuwehren, während Raketensysteme eingesetzt wurden, um sie zu beaufsichtigen, sagte dies Ministerium und verwendete Standardformulierungen zum Besten von seine Reaktion.

Es war welcher größte Hinterhalt, seitdem Taiwan am 30. Mai 30 chinesische Flugzeuge in seiner ADIZ gemeldet hatte. Welcher bisher größte in diesem Jahr ereignete sich am 23. Januar mit 39 Flugzeugen.

Es gab keine unmittelbare Stellungnahme aus Reich der Mitte, dies in welcher Vergangenheit gesagt hat, dass solche Schritte Übungen zum Schutzmechanismus welcher Souveränität des Landes seien.

Reich der Mitte startete am Freitag seinen dritten Flugzeugträger, die Fujian, genannt nachdem welcher Provinz gegensätzlich von Taiwan.

Chinas Militär sagte letzten Monat, es habe eine gottesdienstliches Brauchtum rund um Taiwan qua „feierliche Warnung“ vor seiner „Zusammenspiel“ mit den Vereinigten Staaten durchgeführt.

Dies geschah, nachdem US-Staatschef Joe Biden Reich der Mitte verärgert hatte, während er möglicherweise eine Dynamik welcher US-Politik welcher „strategischen Doppeldeutigkeit“ gegensätzlich Taiwan signalisierte, während er sagte, die Vereinigten Staaten würden sich militärisch einmischen, wenn Reich der Mitte die Insel überfallen würde.

Reich der Mitte hat den Pressung uff Taiwan erhoben, seine Souveränitätsansprüche zu zusagen. Die Regierung von Taipeh sagt, sie wolle Frieden, werde sich freilich verteidigen, wenn sie angegriffen werde.

Es wurden keine Schüsse abgefeuert und die chinesischen Flugzeuge flogen nicht in Taiwans Luftraum, sondern in seiner ADIZ, einem größeren Gebiet, dies Taiwan überwacht und patrouilliert, um mehr Zeit zu nach sich ziehen, uff Bedrohungen zu reagieren.

Vorlesung halten Sie allesamt Neuesten Nachrichtensendung , Aktuelle Nachrichtensendung Uhr Top-Videos und Live Fernsehen gucken hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.