September 28, 2022
Das Aussichtsdock der Internationalen Raumstation auf Google Maps Street View.  (Bildnachweis: Google)

Dasjenige Aussichtsdock welcher Internationalen Weltraumstation uff Google Maps Street View. (Bildnachweis: Google)

Seither 2017 gibt es dasjenige Street View pro die ISS uff Google Maps. Nutzer können die ISS besichtigen und sich taktgesteuert Informationen griffbereit zeugen.

Google Maps ist ein sehr gutes Tool, um sich zurechtzufinden und Orte zu kommen, die man bisher noch nicht erkundet hat. Sehr wohl wissen nicht viele Menschen, dass Sie mit Google Maps tatsächlich eine Straßenansicht welcher Internationalen Weltraumstation erhalten können.

Ja, Google Maps ermöglicht es Benutzern, eine Straßenansicht welcher Internationalen Weltraumstation (ISS) zu erhalten, und die Methode ist seither 2017 vorhanden. Um darauf zuzugreifen, benötigen Sie jedoch zusammensetzen Laptop oder zusammensetzen Computer und möglich sein Sie zu einem bestimmten Link . Benutzer können sich selbst an Bord welcher ISS sehen, wo sie die Gesamtheit Komponenten welcher Weltraumstation erkunden und sich taktgesteuert informieren können. Benutzer können die gesamte Weltraumstation in 360° besichtigen und uff Informationen reichlich Komponenten welcher Weltraumstation in welcher Google Maps-Straßenansicht welcher ISS zupacken.

https://www.youtube.com/watch?v=/IBTP62jd4DA

Um in Street View uff die ISS zuzugreifen, zu tun sein Benutzer den Link google.com/maps/space/iss uff Google Maps hereinrufen und werden unverändert uff die ISS-Aussichtsplattform geworfen, die nebensächlich denn Cupola-Navigationspunkt bezeichnet wird. Von dort aus können Benutzer die Weltraumstation eintreten, während sie sich durchklicken. Sie sehen nebensächlich Informationen reichlich zusammensetzen bestimmten Teil welcher ISS, wenn Sie mit welcher Mouse darüber verkehren oder uff irgendwas klicken.

In einem Blogbeitrag aus dem Jahr 2017 sagte Thomas Pesquet, welcher Weltraumfahrer im Rahmen welcher Europäischen Weltraumorganisation (European Space Agency) ist, dass die Erleben, die Tour festzuhalten, „dasjenige Gefühl, im Weltraum zu sein, besser beschreibt, denn es Worte oder Bilder können“. Pesquet, welcher Google half, die Bilder aus dem Inneren welcher Weltraumstation zu vereinen, sagte, dass es Einschränkungen beim Vereinen welcher Datenansammlung gebe. „In den sechs Monaten, die ich uff welcher Internationalen Weltraumstation verbracht habe, war es schwierig, die Worte zu finden oder ein Grafik zu zeugen, dasjenige dasjenige Gefühl, im Weltraum zu sein, genau beschreibt“, sagte er.

Vorlesung halten Sie die Gesamtheit Neuesten News , Aktuelle News und IPL 2022 Live-Updates hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.