September 25, 2022

Welcher pakistanische Premierminister Shehbaz Sharif sagte, dass Nationen, die enge Beziehungen oder freundschaftliche Beziehungen zu Pakistan nach sich ziehen, begonnen nach sich ziehen, dasjenige Nation wie die Nation mit einer Bettelschale zu betrachten.

Laut einem Review welcher Nachrichtenagentur Dawn sprach welcher pakistanische Premierminister Shehbaz Sharif vor einem Anwaltskonklave, wo er sagte: „Wenn wir heute in ein befreundetes Nation in Betracht kommen oder telefonieren, denken sie, dass wir gekommen sind, um um Geld zu ersuchen “.

„Wo steht Pakistan heute nachher 75 Jahren? Sogar kleinere Volkswirtschaften hatten Pakistan übertroffen und wir sind in den letzten 75 Jahren mit einer Bettelschale herumgewandert“, fügte Sharif hinzu.

Er beschuldigte die von Imran Khan geführte Regierung, falsche wirtschaftliche Schritte unternommen und dasjenige Nation in eine schlimmer Zustand geführt zu nach sich ziehen. Aufgrund des Verstoßes seines Vorgängers gegen die Vereinbarung mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) sei seine Regierung gezwungen gewesen, mit dem Kreditgeber harte Bedingungen zu vereinbaren.

Er wies zweite Geige uff die Drohung des IWF hin, dasjenige Sendung einzustellen, für den Fall Pakistan die Bedingungen nicht erfülle.

Dann behauptete er weiter, seine Regierung habe Pakistan vom Rande des wirtschaftlichen Zusammenbruchs zurückgebracht.

Die pakistanische Rupie setzte jedoch ihren Rückgang fort, wie sie am Interbankenmarkt oppositionell dem Dollar um 1,56 PKR fiel. Die pakistanische Rupie wertete um 0,66 % ab und schloss zwischen 235,88 PKR pro Dollar.

Sie führten diesen Rückgang uff die Steuern und Vorschriften welcher Shehbaz Sharif-Regierung zu Händen Wechselunternehmen zurück, aufgrund derer die Menschen Dollars uff dem grauen Markt kauften, anstatt zu Wechselunternehmen zu kommen.

In einem Gespräch mit welcher Nachrichtenagentur Dawn sagte welcher Generalsekretär welcher Exchange Companies Association of Pakistan (Ecap), Zafar Paracha, dass die pakistanische Rupie unter Verdichtung stehe, weil „befreundete Länder, die versprochen hatten, Geld zu verschenken, dies nicht getan nach sich ziehen“.

Er sagte, Pakistan erhalte wegen eines „Vertrauensdefizits“ keine Hilfe.

Er machte zweite Geige die Überschwemmungen zuständig, sagte andererseits, dass die politische Situation in Pakistan die Marktstimmung verändert habe.

Welcher Geschäftsführer von Topline Securities, einem in Pakistan ansässigen Unternehmen, sagte welcher Nachrichtenagentur Dawn, dass die Rupie unter Verdichtung stillstehen wird, solange bis Pakistans Leistungsbilanzdefizit reduziert ist oder es Zuflüsse von befreundeten Nationen erhält.

Lies dasjenige Neuesten Nachrichtensendung und Aktuelle Nachrichtensendung hier

Leave a Reply

Your email address will not be published.