September 25, 2022

Sandstürme im Nahen Osten nach sich ziehen Flüge verspätet, Schulen geschlossen und Tausende ins Krankenhaus eingeliefert – ein Phänomen, von dem Experten sagen, dass es sich verschlimmern könnte, wenn dieser Klimawandel regionale Wettermuster verzerrt. Saudi-Arabien war am zweiter Tag der Woche dies letzte Nation, dies mit Staub bewölkt war, dieser den Verkehrswesen verlangsamte und die ikonischen Türme in dieser Kapitale aus mehr wie ein paar hundert Metern Entfernung schwergewichtig zu wiedererkennen machte.

Dieser jüngste Sandsturm des Landes am Montag hüllte die Kapitale Bagdad in ein orangefarbenes Leuchten, schickte mindestens 4.000 Menschen mit Atemproblemen ins Krankenhaus und führte zur Schließung von Flughäfen, Schulen und öffentlichen Ämtern im ganzen Nation.

Elektronische Schilder weiter dieser Autobahnen von Riad warnten die Lenker, ihre Schnelligkeit wegen dieser schlechteren Sicht zu reduzieren, obwohl dies Leben im Königtum weitgehend wie gewohnt weiterging. Dies nationale Meteorologiezentrum sagte vorne, dass „staubige Oberflächenwinde“, die aus dem Osten kommen und zusammensetzen reimen grauen Qualm schaffen, nachher Westen in Richtung dieser muslimischen heiligen Städte Mekka und Medina weiterziehen würden.

Andere Länder ringen schon länger mit dem Problem: Dieser benachbarte Irak hat seit dieser Zeit Mittelpunkt vierter Monat des Jahres acht Sandstürme erlebt, angeheizt durch Bodendegradation, intensive Dürren und geringe Niederschläge im Zusammenhang mit dem Klimawandel. Dieser Persien kündigte an, dass untergeordnet er am zweiter Tag der Woche Regierungsbüros und Schulen schließen werde, unter Lebensziel gen „ungesunde Wetterbedingungen“ und Sandstürme.

Die durchschnittliche Luftkonzentration dieser feinsten und gefährlichsten Partikel (PM2,5) lag laut einer Regierungswebsite am zweiter Tag der Woche in Teheran im Kontext 163 Mikrogramm pro Kubikmeter. Dies ist mehr wie dies Sechsfache des von dieser WHO empfohlenen Höchstwerts von 25 Mikrogramm pro Kubikmeter.

In Kuweit wurde dieser Flugverkehr am Hauptflughafen wegen eines Staubsturms am Montag zu Gunsten von eineinhalb Zahlungsfrist aufschieben eingestellt, und dieser Schiffsverkehr in allen drei Häfen blieb ab Dienstagnachmittag ausgesetzt. Dies kuwaitische Bildungsministerium sagte, dieser Unterricht sei am zweiter Tag der Woche ausgesetzt worden, werde nunmehr am nächsten Tag wieder aufgenommen.

Reaktion “spornstreichs” erforderlich

Dieser Nahe Osten wurde von jeher von Staub- und Sandstürmen heimgesucht, nunmehr sie sind in den letzten Jahren häufiger und intensiver geworden. Dieser Trend wird mit Überweidung und Entwaldung, Übernutzung von Flusswasser und mehr Dämmen in Verkettung gebracht.

Ungewöhnliche Massen trockener, kalter Luft helfen, die jüngste Verteilung von Sandstürmen in Ostsyrien und im Irak und „ihre Übertragung gen die Arabische Peninsula“ zu verdeutlichen, sagte Hassan Abdallah vom WASM-Wetterzentrum in Jordanien AFP. Solange bis die Sandstürme Saudi-Arabien glücken, seien sie tendenziell weniger intensiv, fügte er hinzu.

Sandstürme verschärfen sich regional aufgrund von Faktoren wie niedrigen Wasserständen in den Flüssen Tigris und Euphrat, großen Schwankungen dieser jährlichen Niederschläge und zerfallendem Erdboden, sagte er. Um sie zu mildern, riet Abdallah, mehr Bäume zu pflanzen und „dies niedrige Niveau dieser Flüsse Tigris und Euphrat spornstreichs anzugehen“.

Zentral von Riad wurden am zweiter Tag der Woche Autos und Gebäude mit Sand bewölkt, und die Bewohner kämpften drum, es aus ihren Häusern fernzuhalten.

„Die Arbeit im Freien ist wegen des Schmutzes sehr schwierig“, sagte ein pakistanischer Bauarbeiter, dieser seinen Namen wie Kalimullah nannte AFP wie er Kacheln verlegte. „Von Zeit zu Zeit versuche ich, mein Gesicht zu waschen“, fügte dieser 30-Jährige hinzu und wickelte sich ein Stück Substanz um dies Gesicht, um den Sand abzublocken.

Dieser saudische Büroangestellte Abdullah Al-Otaibi, 39, sagte, er sei dankbar, dass er drinnen arbeite. „Staubstürme sind Teil unserer Kultur und wir sind daran gewöhnt, nunmehr wenige von ihnen sind heftig“, sagte er und rieb sich die Augen, wie er hineineilte.

(Geschrieben von Haitham El-Tabei mit AFP-Korrespondenten im Nahen Osten)

Vorlesung halten Sie aufgebraucht Neuesten News , Aktuelle News und IPL 2022 Live-Updates hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.