September 24, 2022

Jener brasilianische Staatschef Jair Bolsonaro – welcher in Umfragen vor den Wahlen hinterherhinkt, jedoch den Leerschritt zwischen ihm und dem linken Rivalen Luiz Inacio Lula da Silva winzig sah – hat laut einem politischen Analysten „jede Möglichkeit“ hinaus eine Wiederwahl.

Jener Umfrageunterschied zwischen den beiden Spitzenreitern vor den Präsidentschaftswahlen im zehnter Monat des Jahres ist in den letzten vier Monaten um 10 Punkte geschrumpft.

Laut Umfragen des Benchmark-Instituts Datafolha lag Bolsonaro Finale Mai 21 Punkte hinter Lula, jedoch dieser Leerschritt hatte sich am vergangenen Freitag hinaus 11 Punkte verringert.

Leandro Gabiati, Rektor des Beratungsunternehmens Dominica, erklärte AFP wenige welcher Dynamiken, die sich derzeit im brasilianischen Präsidentschaftswahlkampf passieren.

Woher kommt Bolsonaros jüngste positive Leidenschaftlichkeit?

Bolsonaro hat letzthin „sehr wenige Fehler gemacht“, sagte Gabiati.

„Im Allgemeinen hat er von den im Juli vom Kongress genehmigten außergewöhnlichen Sozialausgaben und anderen Maßnahmen zur Bekämpfung welcher Inflation profitiert“, sagte er.

„Dies hat es ihm ermöglicht, die Wahrnehmung welcher Volk von ihrer Kaufkraft zu verbessern, welches Bolsonaros größtes Handicap war.“

Und obwohl Lebensmittel immer noch teuer sind, sind die Kraftstoffpreise gesunken, und die monatliche Zulage welcher Regierung für jedes die 20 Mio. ärmsten Familien Brasiliens ist von 400 Reais hinaus 600 Reais (79 solange bis 118 US-Dollar) gestiegen.

Widerwille zweier Fehler im In die Röhre gucken – er reagierte gereizt hinaus zwei Reporterinnen – sei Bolsonaro letzthin weniger militant gewesen, sagte Gabiati, und habe weniger Angriffe hinaus Regierungsinstitutionen wie dies Wahlsystem und den Obersten Gerichtshof unternommen.

„Dies hat dazu beigetragen, die gemäßigteren Wähler zu besänftigen“, sagte Gabiati.

Wie nach sich ziehen sich die brasilianischen Unabhängigkeitsdemonstrationen vom 7. September – c/o denen Bolsonaro aus einem offenen Fahrzeug winkte – hinaus dies Rennen ausgewirkt?

Von kurzer Dauer gesagt, die Wirkung war „sehr positiv“, sagte Gabiati.

„Die Nachrichtensender zeigten ihn den ganzen Tag, umgeben von vielen (unterstützenden) Demonstranten“, erklärte er, „mit einer Menschenmenge, so weit dies Oculus reicht.“

Laut Gabiati nutzte Bolsonaros Kampagne die Bilder ebenfalls zu ihrem Vorteil in den sozialen Medien, welches seiner Meinung nachher letztendlich die Kritik von Gegnern überwog, die den Präsidenten beschuldigten, den Staatsfeiertag für jedes seine eigenen politischen Gewinne zu nutzen.

Hat Jair Bolsonaro noch Wege hinaus eine Wiederwahl?

„Ja, hinaus jeden Sachverhalt“, sagte Gabiati.

Vor einem Monat schien es möglich, dass Lula im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit profitieren könnte, sagte er. Nichtsdestoweniger jetzt scheint dies „praktisch unmöglich“ zu sein.

„Lula ist in den Umfragen stagniert, er scheint eine Obergrenze erreicht zu nach sich ziehen“, sagte Gabiati.

Sogar wenn sich welcher Umfrageabstand mit welcher aktuellen Satz weiter verringert, wird es für jedes Bolsonaro nicht ausreichen, um aufzuholen.

Nichtsdestoweniger, warnt Gabiati, nichts ist in Stein gemeißelt, solange bis die Brasilianer zur Wahl in Betracht kommen – die erste Wahlrunde ist am 2. zehnter Monat des Jahres, die zweite am 30. zehnter Monat des Jahres – und sie nach sich ziehen solange bis dorthin genügend Zeit, ihre Meinung zu ändern.

„Bolsonaro befindet sich in einer neuen Leidenschaftlichkeit, mit wiederbelebten Anhängern“, sagte er.

„Er hat noch leer Wege.“

Lies dies Neuesten News und Aktuelle News hier

Leave a Reply

Your email address will not be published.