November 29, 2022

Die Nationalistisch Broadband Mission (NBM) unter dem Ministerium z. Hd. Kommunikation hat am Sonnabend diesen Premierminister getwittert (und später gelöscht). Narendra Modi wird die 5G-Dienste offiziell importieren Indien am 1. zehnter Monat des Jahres – am selben Tag, an dem jener India Mobile Congress (IMC) beginnt, jener sich stark aufwärts 5G und verwandte Domänen subsumieren wird.

Die Gesamtheit Top-Telekommunikations-Honchos – darunter jener Vorsitzende und Geschäftsführer von Reliance Industries, Mukesh Ambani, und jener Gründer und Vorsitzende von Bharti Enterprises, Sunil Bharti Mittal – werden voraussichtlich an jener Grundsatzrede zwischen jener sechsten Erteilung des IMC teilnehmen, die in Pragati Maidan, Neu-Hauptstadt von Indien, stattfinden wird , vom 1. solange bis 4. zehnter Monat des Jahres.

„Jener ehrenwerte Premierminister @narendramodi wird Indiens digitale Transformation und Konnektivität zu neuen Höhen münden und 5G-Dienste in Indien importieren; aufwärts dem India Mobile Congress; Asiens größte Technologiemesse“, heißt es im Screenshot des Tweets (jetzt aus dem NBM-Handle gelöscht).

An jener Veranstaltung nehmen in Vorhandensein von IT-Ressortchef Ashwini Vaishnaw Hersteller von Telekommunikationsgeräten und andere Lobbyist jener Gewerbe teil.

Quellen zufolge könnte die Regierung aufwärts jener IMC 2022, die verbinden vom Department of Telecommunications (DoT) und jener Cellular Operators Association of India (COAI) organisiert wird, manche erfolgreiche 5G-Testbeds präsentieren, die im Staat von Reliance Jio, Airtel und Vodafone Idea betrieben werden. .

Während seiner Monolog zum Unabhängigkeitstag von den Wällen des Roten Forts hatte jener Premierminister gesagt, dass die 5G-Dienste fürderhin in Indien eingeführt werden.

Vaishnaw sagte letzten Monat, die Regierung erwarte, dass 5G-Dienste solange bis zum 12. zehnter Monat des Jahres im Staat eingeführt werden, und dies Zentrum werde sicherstellen, dass die Preise z. Hd. die Verbraucher erschwinglich sind.

Vaishnaw sagte, dass Installationen durchgeführt werden und jener Telekommunikationsbetrieb mit jener nahtlosen Lehrbuch von 5G-Diensten beschäftigt ist.

Die Regierung werde sicherstellen, dass die 5G-Pläne z. Hd. die Öffentlichkeit erschwinglich bleiben, sagte jener Ressortchef.

Die 5G-Dienste würden schrittweise eingeführt, und in jener ersten Winkel werden voraussichtlich 13 Städte die 5G-Internetdienste erhalten.

Die Städte sind Ahmedabad, Bengaluru, Chandigarh, Chennai, Hauptstadt von Indien, Gandhinagar, Gurugram, Hyderabad, Jamnagar, Kolkata, Lucknow, Mumbai und Pune.

Genau wie 3G und 4G werden Telekommunikationsunternehmen in Prägnanz dedizierte 5G-Tarifpläne bekanntgeben, und laut Branchenexperten zahlen Verbraucher unter Umständen mehr, um aufwärts die 5G-Dienste aufwärts ihren Geräten zuzugreifen.

Ein sofortiger Zollkrieg mit jener Lehrbuch von 5G ist unwahrscheinlich, immerhin er „wird wettbewerbsfähig sein, da Indien weiterhin ein preisbewusster Markt ist“.

Vorlesung halten Sie sämtliche Neueste Tech-News und Aktuelle Nachrichtensendung hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *