October 7, 2022

Dasjenige neue TKG wird voraussichtlich in 6-10 Monaten in Macht treten, nunmehr die Regierung hat es nicht eilig, sagte Kommunikationsminister Ashwini Vaishnaw am Freitag. „Lager Beratungsprozess, wir erstellen finalen Plan. Dieser Plan wird dann durch die Ausschussverfahren des Parlaments umziehen. Dann muss es ins Parlament. Selbst sehe verdongeln Zeitrahmen von 6-10 Monaten, nunmehr wir nach sich ziehen es nicht eilig“, sagte Vaishnaw, qua er nachdem einem Zeitplan zu Händen die Umsetzung des endgültigen Gesetzentwurfs gefragt wurde.

Jenseits die Einfluss des Gesetzentwurfs sagte jener Ressortchef: „Jener Schwerpunkt liegt gen jener effektiven Frequenznutzung. Es wurde jetzt rechtlich abgesichert. Bestehende Schalten und Vorschriften werden fortgeführt, wenige bedeutende Reformen wurden eingeführt.“

VIDEO ANSEHEN: Wie plant Dyson, Inder dazu zu einbringen, seine Produkte zu kaufen?

https://www.youtube.com/watch?v=/HsNdt_PGHew

„Indien ist in jener Position, im Telekommunikationssektor federführend zu sein. Vor diesem Hintergrund wurde jener Herrschaftsraum des USOF (Universal Tafelgeschirr Obligation Fund) erweitert. PM hat lukulent gesagt, dass wir 5G-Dienste parallel zu globalen Standards ins Leben rufen und in jener 6G-Technologie weltweit federführend sein zu tun sein“, fügte er hinzu.

Dasjenige Ministerium zu Händen Telekommunikation hat den Gesetzentwurf qua Frist solange bis zum 20. zehnter Monat des Jahres festgesetzt. Jener Gesetzentwurf soll drei Gesetze ersetzen: den Indian Telegraph Act von 1885, den Indian Wireless Telegraphy Act von 1933 und den Telegraph Wires (Unlawful Possession) Act von 1950.

Um jedoch verdongeln reibungslosen Überleitung zum neuen Rahmen zu gewährleisten und mögliche Unterbrechungen zu vermeiden, sieht jener Gesetzentwurf die Kontinuität jener im Rahmen jener aufgehobenen Gesetze ergriffenen Maßnahmen vor. Es sieht gleichwohl vor, dass die Schalten unter den aufgehobenen Gesetzen so stark fortbestehen würden, solange bis neue Schalten formuliert werden.

iPhone 14 vs. iPhone 13: 5 GROSSE Unterschiede

„PM wurde angewiesen, ein (Telekom-)Regel zu entwickeln, dasjenige sich gen die Sicherheit jener Benutzer konzentriert. Sowohl Dienstanbieter qua gleichwohl Benutzer sollten die Identität des Anrufers Kontakt haben. Aufgrund jener Technologie verschwand die Unterscheidung zwischen Sprach- und Datenanrufen. Von dort sollten allesamt Plattformen, die zum Tätigen von Anrufen verwendet werden, derselben Regulierung unterliegen“, sagte Vaishnaw.

Vorlesung halten Sie allesamt Neueste Tech-News und Aktuelle News hier

Leave a Reply

Your email address will not be published.