December 7, 2022

Die Biden-Regierung verstärkt ihre Bemühungen, Chinas Fähigkeit zur Herstellung hochmoderner Schaltkreise einzudämmen, während sie Exportkontrollen vorbereitet, die sich weiter gen den Halbleitersektor auswirken werden.

Laut einem Lagebericht des Wall Street Journal, welcher mit den Entwicklungen vertraute Personen zitiert, hat die US-Regierung neue Beschränkungen zum Besten von manche US-Exporte von Kartoffelchips erlassen, die zum Besten von künstliche Intelligenzberechnungen und Produktionsanlagen verwendet werden.

Dem Lagebericht zufolge würden die Produktionsanlagen zur Herstellung leistungsstarker Kartoffelchips verwendet, die eine große Reihe von Berechnungen realisieren könnten.

Es liegen im gleichen Sinne neuere Maßnahmen gen dem Tisch. Die Verwaltung zielt im gleichen Sinne gen High-End-Fertigungskapazitäten zum Besten von Speicherchips und fortschrittliche Komponenten ab, die in einigen welcher fortschrittlichsten Werkzeuge zur Chipherstellung verwendet werden, sagte dasjenige WSJ in einem Lagebericht.

Die Verwaltung zielt im gleichen Sinne gen fortschrittliche Quantencomputerchips ab.

Die Unternehmensliste des Handelsministeriums wird weitere chinesische Technologieunternehmen enthalten, die welcher verkettete Liste hinzugefügt werden.

Die USA setzen sich im gleichen Sinne mit ihren Verbündeten zu diesem Zweck ein, dass Volksrepublik China keinen Zugang zu Werkzeugen erhält, die zur Stützung seines Halbleitersektors gewünscht werden, sagten die oben genannten Personen oppositionell dem WSJ. Die formellen Ankündigungen könnten schon in dieser Woche erfolgen, fügten sie hinzu.

Dies Zunahme welcher chinesischen Halbleiterindustrie könnte gen kombinieren Stolperstein stoßen, da die USA, Südkorea und die europäischen Länder gemeinsame Exportbeschränkungen durchsetzen könnten, da sie sozusagen dasjenige Monopol jenseits die Produktion und den Verkauf von Schlüsselausrüstung und Software halten, die zum Besten von den Gemäuer dieser hypermodernen Kartoffelchips erforderlich sind.

Die niederländische Regierung wurde durch diplomatische Bemühungen engagiert, um den chinesischen Zugang zu Maschinen zu knapp halten, und sie wurden aufgefordert, den Verkauf von Geräten zu blockieren, die vom Halbleiterkonzern ASML Unternehmensverbund NV entwickelt wurden.

Die USA nach sich ziehen Chinas Halbleiterindustrie tief Zeit im Fadenkreuz und versuchten, ihre Entwicklungsprozess einzuschränken, während sie den Telekommunikationsgiganten Huawei Technologies Cobalt. und seinen größten Chiphersteller Semiconductor Manufacturing International Corp (SMIC) gen die schwarze Exportliste des Handelsministeriums setzten.

Die Biden-Regierung hat dasjenige Zunahme des chinesischen Halbleitersektors in ähnlicher Weise im Griffstück wie sein Vorgänger Donald Trump, welcher kombinieren Handelskrieg mit Volksrepublik China begann, um dasjenige Zunahme ihrer Chipindustrie zu bremsen.

Die USA und mehrere ihrer Verbündeten sind sorgsam jenseits Fragen welcher nationalen Sicherheit, da sich die Halbleiterindustrie aus den USA verlagert hat. Fortschrittliche Kartoffelchips sind wesentliche Werkzeuge zum Besten von dasjenige Militär sowie zum Besten von die moderne Wirtschaft der Welt und zeugen sie zu einer Säule welcher geopolitischen Potenz, berichtet dasjenige Wall Street Journal.

Die USA ergreifen Maßnahmen wie Steuererleichterungen, Zuschüsse zum Besten von den Gemäuer von Fabriken und Forschungsgelder, um die in asiatischen Volkswirtschaften ansässige Halbleiterindustrie zurück in die USA umzuleiten. US-Staatschef Joe Biden und welcher US-Kongress verabschiedeten im August eine Finanzierung von insgesamt 77 Milliarden US-Dollar, um welche Bemühungen zu verstärken.

Vorlesung halten Sie nicht mehr da Neueste Tech-News und Aktuelle News hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *