November 29, 2022

Um häufige Unannehmlichkeiten zu lösen, führt Google jetzt eine neue Telefon-App ein, beginnend mit Pixel-Telefonen. Einige Leute berichten, dass ab der öffentlichen Beta-Version der Google Phone-App Version 90.0.475844574 eine neue In-Call-Benutzeroberfläche verfügbar ist, die Berichten zufolge ein neues unteres Layout für vier Schlüsselfunktionen bietet – Tastenfeld, Stumm, Lautsprecher und mehr, flankiert von einem Ende. Ruftaste auch auf der Unterseite.

Die neue Benutzeroberfläche ermöglicht eine bessere Erreichbarkeit, insbesondere für die Einhandbedienung auf größeren Geräten. Und wenn Sie auf das Symbol „Mehr“ tippen, zeigt die Benutzeroberfläche die Optionen „Halten“, „Anruf hinzufügen“ und „Aufzeichnen“ an. Meistens wurde die Benutzeroberfläche optimiert, um die Anrufoptionen zu verringern, um versehentliche Berührungen während eines Anrufs und eine allgemeine Benutzerfreundlichkeit zu vermeiden.

VIDEO ANSEHEN: Samsung Galaxy Watch 5 Pro Review: Die einzige Wahl für Team-Android!

Ästhetisch hat sich nicht viel geändert, da das Telefon immer noch auf der Material You-Designsprache basiert, die Google früher eingeführt hat. Die Schaltflächen sind immer noch kreisförmig und die Zahlen werden immer noch in pillenförmigen Ausschnitten angezeigt, mit der einzigen Ausnahme, dass die Tastenfunktionen jetzt unten in der App angezeigt werden.

Aktuelle Benutzeroberfläche (Bild: News18)

VIDEO ANSEHEN: iPhone 14 (512 GB) Unboxing: Geben Sie über Rs 1 Lakh für das Top-End-iPhone 14 aus?

Das Update soll sich in der Beta-Phase befinden und scheint eine serverseitige Implementierung von Google zu sein, daher ist unklar, wann mit einem breiteren Rollout gerechnet werden kann. Derzeit erhalten nur einige Google Pixel, auf denen die Version 90.0.475844574 der Google-Dialer-App ausgeführt wird, diese Funktion.

Lesen Sie alle Neueste Tech-News und Aktuelle Nachrichten hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *