September 26, 2022

BUDDHA-PURNIMA 2022: Buddha Purnima oder Buddha Jayanti erinnert an den Geburtstag von Gautam Buddha. Es ist ein wichtiges Wacker z. Hd. Menschen, die dem buddhistischen Vertrauen verfolgen, und wird in den meisten Teilen Ostasiens gefeiert. Diesjährig wird dies Wacker am 16. Mai begangen. Werfen wir aus diesem Beweggrund vereinigen Blick uff die buddhistischen Pilgerstätten in Indien, die man gesehen nach sich ziehen muss.

Bodh Gaya, Bihar

(Grafik: Shutterstock)

Es gilt wie einer jener vier wichtigsten buddhistischen Pilgerorte. Jener Mahabodhi-Tempelkomplex, jener zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, beherbergt mehrere heilige Stätten wie den Vajrasana oder den Diamantthron, eine 80-Standvorrichtung-Buddha-Statue, den Mahabodhi Stupa, und vereinigen Lotusteich. Es hat untergeordnet den berühmten Bodhi-Baum, unter dem Prinz Siddhartha Erleuchtung erlangte und Gautam Buddha wurde. Die Stätte umfasst untergeordnet Klöster, die zu den verschiedenen Sekten des indischen Buddhismus in Besitz sein von, wie bhutanisch, taiwanesisch, bangladeschisch, thailändisch und tibetisch.

Sarnath, Uttar Pradesh

(Grafik: Shutterstock)

Jener Tempelkomplex von Sarnath in Varanasi ist jener heilige Ort, an dem Buddha seine erste Predigt hielt. Er lehrte Dhamma und gründete hier die Sangha, eine klösterliche Nähe. Jener Ort ist untergeordnet zu diesem Zweck publiziert, berühmte Stupas wie den Dhamek Stupa (128 Standvorrichtung hoch) und die Überreste jener Ashoka-Säule zu umfassen. Es hat untergeordnet dies älteste Standortmuseum des Archaeological Survey of India, dies Antiquitäten aus jener Zeit zwischen dem 3. Jahrhundert v. Chr. Und dem 12. Jahrhundert n. Chr. Ausstellt.

Kushinagar, Uttar Pradesh

(Grafik: Shutterstock)

Kushinagar ist ein weiterer Pilgerort z. Hd. Buddhisten, da es jener Ort ist, an dem Buddha nachher dem Tod Mahaparinirvana oder Nirvana erlangte. Die Stätte umfasst den Mahaparinirvana-Tempel mit jener Statue des liegenden Buddha oder „sterbenden Buddha“, die im 5. Jahrhundert geschnitzt wurde. Es wird geschätzt, dass es übrig 20 Meter hoch ist.

Sravasti, Uttar Pradesh

(Grafik: Shutterstock)

Sravasti, eine antike Stadt, ist ein bedeutender buddhistischer Wallfahrtsort, da Buddha die meiste Zeit nachher seiner Erleuchtung hier verbrachte. Es wird fiktional, dass jener Ort jener Ort war, an dem Buddha mehrere Wunder vollbrachte, eines davon, wo sein Oberkörper Flammen und die untere Hälfte Wasser ausstrahlte.

Rajgir, Bihar

(Grafik: Shutterstock)

Rajgir war vor Pataliputra die Kapitale des Magadhan-Reiches und ist publiziert z. Hd. seine heilenden heißen Quellen. Dies ist buddhistischen Anhängern unaussprechlich, da es jener Ort war, an dem Buddha während jener Regenzeit wohnte. Hier hielt er untergeordnet bedeutende Predigten. Jener Ort umfasst untergeordnet eine buddhistische Höhle von Saptaparni, wo dies erste buddhistische Konzil nachher seinem Tod abgehalten wurde.

Vorlesung halten Sie jedweder Neuesten Nachrichtensendung , Aktuelle Nachrichtensendung und IPL 2022 Live-Updates hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.