October 6, 2022

Die US-Gesundheitsbehörden nach sich ziehen am Sonnabend die Covid-19-Impfstoffe von Pfizer und Moderna für jedes Kinder unter fünf Jahren freigegeben, ein Schritttempo, den Vorsitzender Joe Biden denn „monumentalen Schritttempo“ im Kampf gegen dies Virus begrüßte.

Die Vereinigten Staaten waren damit dies erste Nation, dies die Verwendung jener sogenannten mRNA-Impfstoffe für jedes Kinder im Bursche von sechs Monaten genehmigte.

Die US-amerikanische Food and Drug Bürokratie (FDA) hatte am Freitag ihre Notfallanwendung für jedes Kleinkinder genehmigt – die zuvor mindestens fünf Jahre altbacken sein mussten, um den Serum zu erhalten.

Die Impfstoffe erforderten jedoch eine weitere Genehmigung jener US-amerikanischen Zentren für jedes die Test und Prävention von Krankheiten (CDC), jener führenden Gesundheitsbehörde des Landes – und sie erhielten selbige am Sonnabend.

„Wir wissen, dass Mio. von Erziehungsberechtigte und Betreuern darauf aus sind, ihre kleinen Kinder impfen zu lassen, und mit jener heutigen Spiel können sie dies“, sagte CDC-Direktorin Rochelle Walensky in einer Hinweistext am Sonnabend.

Nachdem die FDA grünes Licht gegeben hatte, begann die US-Regierung mit jener Verteilung von Mio. Dosen des Impfstoffs im ganzen Nation.

Biden versprach, dass Erziehungsberechtigte schon nächste Woche Termine vereinbaren könnten, um ihre kleinen Kinder in Krankenhäusern, Kliniken, Apotheken und Arztpraxen impfen zu lassen.

In einer Hinweistext vom Sonnabend pries er die Impfstoffe denn „sicher (und) hochwirksam“ an und sagte, dass „für jedes Erziehungsberechtigte im ganzen Nation dies ein Tag jener Erleichterung und des Feierns ist“.

In den kommenden Wochen, wenn immer mehr Dosen verschickt werden, „wird jeder Elternteil, jener vereinen Serum möchte, vereinen bekommen können“, sagte er.

Jener Moderna-Serum, jener in zwei Dosen im Entfernung von einem Monat verabreicht wird, wird Kindern im Bursche von sechs Monaten solange bis fünf Jahren in reduzierten Dosen von 25 Mikrogramm zur Verfügung stillstehen (die Hälfte jener Menge, die Kindern im Bursche von sechs solange bis elf Jahren verabreicht wird, und ein Viertel jener Dosis für jedes Kinder ab 12 Jahren). ).

Jener Pfizer-BioNTech-Serum ist jetzt für jedes Kinder im Bursche von sechs Monaten solange bis vier Jahren zugelassen und wird in Dosen von drei Mikrogramm pro injektive Funktion verabreicht – ein Zehntel jener Erwachsenendosis.

Jener Unterschied besteht jedoch darin, dass Kinder drei Schüsse erhalten – die ersten beiden im Entfernung von drei Wochen, gefolgt von einer dritten acht Wochen später.

Von dort nach sich ziehen Kinder, die es erhalten, in den ersten Monaten keinen vollständigen Schutzmechanismus.

Seine Nebenwirkungen schienen jedoch in Arzneimittelstudien weniger schwerwiegend zu sein denn die des Moderna-Impfstoffs.

Etwa ein Viertel jener Kleinkinder, die Moderna erhalten, nach sich ziehen Pyrexie entwickelt, insbesondere nachdem jener zweiten Dosis – handkehrum sie dauerten im Allgemeinen nimmer denn vereinen Tag.

Etwa 20 Mio. Kinder in den USA nach sich ziehen jetzt Anspruch aufwärts die neuen Impfstoffe nachdem Bursche.

Während sich Kinder im Allgemeinen denn weniger unsicher für jedes Covid-19 erwiesen nach sich ziehen, sind in den USA in dieser Generation etwa 480 an dem Virus gestorben.

Dies sogenannte tief Covid ist ebenfalls ein Problem, wie dies Multisystem-Entzündungssyndrom, eine seltene, handkehrum schwerwiegende postvirale Krankheit.

Pfizer hofft, Herkunft Juli zusammen mit jener Europäischen Arzneimittelagentur die Genehmigung vorschlagen zu können, seine Impfstoffe für jedes Kinder in dieser jüngsten Generation bereitzustellen.

Vorlesung halten Sie jeder Neuesten News , Aktuelle News Uhr Top-Videos und Live In die Röhre schauen hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.