October 6, 2022

Zahnfleisch soll die Wurzel unserer Zähne sein, die sie stramm zusammenhält. Sie verschenken den Zähnen Stopp und zwingen sogar die gesamte Mundhygiene. Mit zunehmendem Typ und anderen Gewohnheiten verschlechtert sich jedoch die Zahnfleischgesundheit und führt dazu, dass unser Zahnfleisch blutet, anschwillt und stark schmerzt. Dies ist ein Zeichen zu diesem Zweck, dass unser Zahnfleisch nicht heilsam ist. Werfen wir zusammenführen Blick aufwärts die Symptome, Ursachen von Zahnfleischschäden und wie wir sie mit einigen einfachen Tipps verhindern können.

Symptome von Zahnfleischschäden

Wenn dasjenige Zahnfleisch zu schädigen beginnt, kann dies zu Plaque, Zahnfleischbluten, erhöhter Trennschärfe, Gingivitis und sogar Parodontitis resultieren. Es gibt manche allgemeine Evidenz, die Sie darauf fürsorglich zeugen, dass Ihr Zahnfleisch nicht heilsam ist.

  1. Inflammation
  2. Zärtlichkeit
  3. Rötung
  4. Schwellung
  5. Wehklagend pro Blutungen
  6. Stechender Schmerz
  7. Schlechten Gout
  8. Riechender Puste
  9. Lücke zwischen Zähnen und Zahnfleisch

Ursachen von Zahnfleischschäden

Es gibt mehrere Gründe pro Zahnfleischschäden, manche hängen mit unterlegen Mundhygiene zusammen und andere mit dem Lebensstil.

  1. Aggressives Kämmen
  2. Genetische Störung
  3. Typ
  4. Unzureichende Zahnpflege
  5. Rauchen
  6. Alkohol
  7. Bakterielle Infektion
  8. Tobak
  9. Unterernährung

Möglichkeiten zur Vorbeugung von Zahnfleischschäden

Verwenden Sie eine Zahnseide

Verwenden Sie nachher dem Zähneputzen mindestens einmal täglich Zahnseide, um festsitzende Speisereste und Plagegeister zu explantieren, die external dieser Reichweite Ihrer Zahnbürste liegen.

Kommen Sie regelmäßig Ihren Zahnarzt

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Zähne mindestens zweimal im Jahr reinigen lassen, um ein gesundes Zahnfleisch zu erhalten. Eine Zahnreinigung hilft, jede Infektion zu explantieren, vorher sie Ihren gesamten Zahnfleischanteil oder sogar Pest infiziert.

Verfertigen Sie dasjenige Rauchen, Alkohol und Tobak

Welche ungesunden Gewohnheiten verschärfen die Gesundheit Ihres Zahnfleisches und können zu endlosen Zahnfleischproblemen resultieren. Von dort sollen Sie dasjenige Rauchen und Trinken ermäßigen oder passen.

Kämmen Sie mindestens zweimal täglich

Sie nach sich ziehen entschieden schon tausendmal gehört, dass man sich mindestens zweimal am Tag die Zähne putzen soll. Verwenden Sie eine Zahnbürste mit weichen Borsten, um Ihre Zähne nachher jeder Mahlzeit und morgens nachher dem Erwachen zu reinigen. Dies hilft, Bakterien und Nahrung zwischen den Zähnen zu explantieren. Schrubbe nicht zuletzt deine Zunge, da sie Bakterien umschließen kann.

Verwenden Sie Zahnpasta aufwärts Fluoridbasis

Fluorid beugt Zahnfäule vor und ist einer dieser wichtigsten Zutaten, den Ihre Zahnpasta enthalten sollte. Sie sollten die Zutatenliste aufwärts Fluorid kontrollieren, vorher Sie Zahnpasta kaufen.

Vorlesung halten Sie aufgebraucht Neuesten News , Aktuelle News und IPL 2022 Live-Updates hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.