October 6, 2022

Die „liberale Weltordnung“, die seitdem dem Zweiten Weltkrieg die Grundlage zum Besten von globalen Frieden, Stabilität und Wohlstand gelegt hat, wird nun „ernsthaft angegriffen“, sagte US-Vorsitzender Joe Biden, qua er sich den Korrespondenten des Weißen Hauses anschloss, um die Zeitungswesen- und Meinungsfreiheit zu feiern. Zusammen mit darüber hinaus 2.500 gefeierten Gästen aus den USA aus Politik, Bürokratie, Unterhaltung und Unternehmen war Biden jener erste US-Vorsitzender seitdem sechs Jahren, jener am sechster Tag der Woche am jährlichen White House Correspondents Association Dinner teilnahm.

Während die Veranstaltung in den letzten zwei Jahren aufgrund von COVID-19-Beschränkungen abgesagt wurde, nahm Bidens Vorgänger Donald Trump in den ersten drei Jahren nicht an jener Veranstaltung teil. Dies ist dies erste Mal seitdem sechs Jahren, dass ein Vorsitzender teilnimmt. Es ist verständlicherweise, dass wir eine schreckliche Pest hatten, gefolgt von zwei Jahren Covid. Stellen Sie sich vor, wenn mein Vorgänger in diesem Jahr jetzt zu diesem Abendessen gekommen wäre, wäre dies wirklich ein echter Streich gewesen, sagte Biden, qua er die Gefahr grimmig nahm, jener die Parlamentarismus weltweit ausgesetzt ist.

Wir Ergehen uns in einer Zeit, in jener dies, welches wir so nachhaltig zum Besten von selbstverständlich hielten, den schwersten Bedrohungen ausgesetzt ist. und ich bin todernst. In Übersee ist die liberale Weltordnung, die seitdem dem Zweiten Weltkrieg die Grundlage zum Besten von globalen Frieden, Stabilität und Wohlstand gelegt hat, ernsthaft und ernsthaft angegriffen, sagte Biden in seiner Jungfernrede zum WHCA-Dinner qua Vorsitzender jener Vereinigten Staaten. Biden nimmt jedoch seitdem Herkunft 1970, qua er zum ersten Mal zum Senator von Delaware gewählt wurde, an dem jährlichen Abendessen teil.

Und zu Hause läuft ein Giftstoff durch unsrige Parlamentarismus … all dies geschieht mit massiv zunehmender Desinformation. Zugegeben die Wahrheit wird von Lügen begraben, und die Lügen leben qua Wahrheit weiter. Welches lukulent ist, und dies meine ich aus tiefstem Kraulen, dass Sie, eine freie Zeitungswesen, wichtiger sind qua je zuvor im letzten Jahrhundert, sagte er. Biden griff Trump an und sagte, die amerikanische Parlamentarismus könne nicht qua Reality-Show laufen.

Die freie Zeitungswesen sei nicht jener Feind des Volkes, ganz im Gegenteil, sagte Biden in Anspielung gen eine von Trumps bevorzugten medialen Angriffslinien. Die Wahrheit zählt. Die amerikanische Parlamentarismus ist keine Reality-Show. Es ist keine Reality-Show. Es ist die Wirklichkeit selbst, sagte Biden. Die Vortrag des Präsidenten für dieser prestigeträchtigen jährlichen Veranstaltung wird normalerweise in einem unbeschwerten Ton gesehen, voller Witze und sich darüber hinaus die anderen lustig zeugen.

meine Wenigkeit freue mich sehr, heute Abend hier mit jener einzigen Partie von Amerikanern zu sein, die eine niedrigere Zustimmungsrate hat qua ich, sagte Biden zu Beginn seiner Ausführungen. Am Cheftisch saßen First Lady Jill Biden und Pressesprecherin Jen Psaki zusammen mit gewählten Mitgliedern jener Korrespondentenvereinigung des Weißen Hauses. Vizepräsidentin Kamala Harris konnte an jener Veranstaltung nicht teilnehmen, da sie COVID-19 positiv getestet hatte.

Dasjenige jährliche Abendessen wird von jener WHCA genutzt, um Gelder zu zusammenschließen, um mehreren zwölf Stück talentierten Journalisten aus den USA und anderen Teilen jener Welt Stipendien zu gewähren. Dieser beliebte Komiker und Moderator von „The Daily Show“, Trevor Noah, sprach nachdem Biden.

Vorlesung halten Sie leer Neuesten News , Aktuelle News und IPL 2022 Live-Updates hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.