September 28, 2022

Israel u Indien konfektionieren sich darauf vor, die Gespräche obig ein Freihandelsabkommen wieder aufzunehmen, sagte dies israelische Wirtschaftsministerium am Montag und fügte hinzu, dass eine indische Delegation in Jerusalem eingetroffen sei, um Rahmenregeln zu erörtern und die Erwartungen zu Gunsten von die Verhandlungen zu koordinieren.

Im vergangenen zehnter Monat des Jahres einigten sich Indien und Israel darauf, die Freihandelsgespräche wieder aufzunehmen, mit dem Ziel, solange bis Mittelpunkt 2022 ein Vertrag zu unterzeichnen.

Dies israelische Wirtschaftsministerium sagte, ein hochrangiges Team aus Indiens Industrie und Handel werde sich mit seinen israelischen Kollegen treffen, um die Grundregeln zu rezensieren, sagte jedoch nicht, zu welchem Zeitpunkt die tatsächlichen Handelsverhandlungen wieder aufgenommen würden.

Die Beziehungen zwischen Israel und Indien sind in den acht Jahren seit dem Zeitpunkt dem indischen Premierminister enger geworden Narendra Modi an dieser Potenz, und die beiden Länder nach sich ziehen in dieser Zeit eine Schlange strategischer, militärischer und technologischer Partnerschaften geschlossen.

Jener bilaterale Handel zwischen Israel und Indien belief sich im Jahr 2021 uff insgesamt 6,3 Milliarden US-Dollar im Gegensatz zu 200 Mio. US-Dollar im Jahr 1992, wie die beiden Länder diplomatische Beziehungen eröffneten und Israel sich neben den Vereinigten Staaten und seinem langjährigen Partner Russland zu einem dieser größten Waffenlieferanten Indiens entwickelt hat.

„Wir teilen ähnliche Herausforderungen in einer Vielzahl von Bereichen, von Landwirtschaft, Wetter und Wasser solange bis hin zu Heimatschutz, Fintech und Cyber“, sagte dieser israelische Wirtschaftsminister Orna Barbivai in einer Erläuterung.

Sie nannte die Bezug zwischen den beiden Ländern „strategisch“ und sagte, ein Freihandelsabkommen würde die bestehende Zusammenarbeit erheblich stärken.

Ron Malka, Generaldirektor des Ministeriums und ehemaliger israelischer Repräsentant in Indien, sagte in dieser Erläuterung, dass ein Vertrag Handelsbarrieren zu Gunsten von in Indien tätige israelische Unternehmen beseitigen, die Handels- und Wirtschaftskooperation stärken und dieser Regierung unter ihren Bemühungen helfen würde, die Wert zu senken Leben.

Im vergangenen Monat unterzeichnete Israel ein Freihandelsabkommen mit den Vereinigten Arabischen Emiraten (Vereinigte Arabische Emirate).

Indien beabsichtigt, neue Handelsabkommen mit mehreren Ländern zu unterzeichnen, darunter fünfter Kontinent, die Vereinigten Arabischen Emirate, Großbritannien und Kanada, um die Exporte anzukurbeln und dem Staat zu helfen, sich schneller von seiner durch dies Coronavirus verursachten Verlangsamung zu rekonvaleszieren.

Vorlesung halten Sie sämtliche Neuesten Nachrichtensendung , Aktuelle Nachrichtensendung Uhr Top-Videos und Live Television hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.