September 26, 2022

Israel bestätigte am Satertag seinen ersten Kasus von Affenpocken und schloss sich mehreren europäischen und nordamerikanischen Ländern im Zusammenhang welcher Erkennung welcher in Teilen Afrikas endemischen Krankheit an.
Ein Sprecher des Ichilov-Krankenhauses in Tel Aviv-Jaffa sagte im Gegensatz zu AFP, dass ein 30-jähriger Mann, welcher kürzlich mit Affenpockensymptomen aus Westeuropa zurückgekehrt war, positiv gen dies Virus getestet worden war.

Am Freitag sagte dies Gesundheitsministerium, welcher Mann sei im Ausland einer Person mit Affenpocken ausgesetzt gewesen, und stellte hold, dass eine klinische Probe zum Testen entnommen worden sei, da er in Ichilov in mildem Zustand tot blieb. Dies Virus, dies charakteristische Pusteln verursacht, hingegen selten tödlich ist, ist in Teilen Zentral- und Westafrikas endemisch.

In den letzten Wochen wurden Fälle in Großbritannien, Grande Nation, Deutschland, Königreich Belgien, Italien, Portugal, Spanien und Schweden sowie in den Vereinigten Staaten, Kanada und fünfter Kontinent entdeckt, welches die Befürchtung aufkommen lässt, dass sich dies Virus ausbreiten könnte.

Zu den Symptomen welcher seltenen Leiden in Besitz sein von Pyrexie, Muskelschmerzen, geschwollene Lymphknoten, Schüttelfrost, Erschöpfung und ein windpockenartiger Juckflechte an Händen und Gesicht.

Dies Virus kann durch Kontakt mit Hautläsionen oder Tröpfchen einer kontaminierten Person sowie durch verbinden genutzte Gegenstände wie Bettzeug oder Handtücher veräußern werden.
Affenpocken tönen normalerweise nachher zwei solange bis vier Wochen ab Welt Gesundheitsorganisation.

Vorlesung halten Sie nicht mehr da Neuesten Nachrichtensendung , Aktuelle Nachrichtensendung und IPL 2022 Live-Updates hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.