September 26, 2022
Divya teilte mit, dass sie für diese Arbeit ein Netzwerk von Schustern aufgebaut hatten.

Divya teilte mit, dass sie z. Hd. jene Arbeit ein Netzwerk von Schustern aufgebaut hatten.

Divya und Parth nach sich ziehen Tyrons Idee schließlich im Monat des Sommerbeginns letzten Jahres umgesetzt

Vier Schüler aus Hauptstadt von Indien Divya Sejwali, Parth Puri, Gurmaan und Bavleen nach sich ziehen eine Marke namens Tyron mit dem Ziel gegründet, die Umwelt zu sichern. Sie nach sich ziehen die Marke Tyron geschaffen, die z. Hd. ihre modischen Schuhe aus Altreifen veröffentlicht ist. Die Bemühungen dieser Schulkinder werden von vielen Menschen geehrt.

In einem Gespräch mit News 18 sprachen Divya und Parth verbleibend ihre Reise, aus Reifen stylische Schuhe herzustellen. Divya ist Chief Operating Officer und Chief Legal Officer des Startups. Parth ist Chief Vermarktung Officer und Chief Technology Officer von Tyron. Laut Parth werden weltweit jährlich verbleibend 1,5 Milliarden Altreifen erzeugt Indien rund 6 % davon produziert. Parth teilte mit, dass er aufwärts die Idee gekommen sei, aus diesen Reifen irgendetwas Produktives zu zeugen.

Parths Idee bekam Auftriebskraft, denn er und Divya am Indian Future Tycoons (IFT)-Sendung von ENpower teilnahmen. Jedwederlei teilten die gleiche Leidenschaft z. Hd. Nachhaltigkeit. Hier entstand die Idee z. Hd. Tyron. Nachher jener Teilnahme am Wettbewerb erhielten sie viele wichtige Erkenntnisse z. Hd. ihre Geschäftspläne. Nachdem Divya und Parth nicht mehr da wichtigen Informationen zusammengetragen hatten, setzten sie Tyrons Idee schließlich im Monat des Sommerbeginns letzten Jahres um.

Divya teilte mit, dass sie z. Hd. jene Arbeit ein Netzwerk von Schustern aufgebaut hatten. Divyas Vater ist in Rajasthan stationiert. Sie beschloss, im gleichen Sinne Schuster von dort anzuseilen. Sie Schuster setzen Divyas Formgebung in die Wirklichkeit um, während sie ihre eigenen Eingaben hinzufügen. Dies Beste an diesem Job ist, dass den Schustern ein fester Lohn zugesichert wird, egal welches sie produzieren. Hinaus jene Weise stellen sie sicher, dass die Löhne jener Schuster nicht beeinträchtigt werden.

Divya und Parth sind im gleichen Sinne in Gesprächen mit den Elektronischer Geschäftsverkehr-Portalen Myntra und Amazon z. Hd. den Online-Verkauf ihrer Produkte. Zunächst standen Parth und Divya vor Herausforderungen. Viele sagten, dass ihre Produkte ziemlich schwergewichtig sind. Sie schreckten nicht zurück und konzentrierten sich aufwärts die Gewichtsreduktion. Ihre Bemühungen begannen schleichend, Ergebnisse zu zeigen.

Vorlesung halten Sie nicht mehr da Neuesten News , Aktuelle News und IPL 2022 Live-Updates hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.