November 29, 2022

Zuletzt aktualisiert: 24. September 2022, 14:12 Uhr mitteleuropäische Zeit

Amazon Great Indian Festival Sale startete am 22. September für Prime-Mitglieder.

Amazon Great Indian Festspiel Sale startete am 22. September pro Prime-Mitglieder.

Dieser Amazon Great Indian Festspiel-Verkauf begann am 22. September pro Amazon Prime-Mitglieder und am 23. September pro aus anderen.

Elektronischer Geschäftsverkehr-Major Amazon verzeichnete den größten Einzeltag mit Prime-Anmeldungen – 1,9-mal mehr qua im Vorjahr, womit 68 v. H. aus Tier-2- und 3-Städten kamen Indien – in den ersten 36 Zahlungsfrist aufschieben des Great Indian Festspiel Sale. Mehr qua 500 Mio. Inder hatten Zugang zu Cashback- und EMI-Angeboten uff Amazon.in, womit sich 50 v. H. mehr Kunden später qua im letzten Jahr während des festlichen Verkaufs pro EMI oder Pay kategorisch nach sich ziehen, sagte dasjenige Unternehmen in einer Hinweistext.

„Wir sind beeindruckt von dieser Zunahme neuer Prime-Mitgliederanmeldungen und Kunden, die in allen Kategorien einkaufen, da sie Amazon qua bevorzugtes Online-Einkaufsziel vertrauen“, sagte Manish Tiwary, Vice President und Country Manager, India Consumer Business, Amazon. In den ersten 36 Zahlungsfrist aufschieben verkauften kleine und mittlere Unternehmen, Startups, Handwerker und Unternehmerinnen rund 10.000 einzigartige Produkte an Kunden im ganzen Staat.

Amazon.in verzeichnete den größten Einzeltag mit Prime-Anmeldungen; 1,9-mal höher qua im Vorjahr, womit 68 v. H. aus Tier-2- und Tier-3-Städten stammen. Mehr qua 500 Mio. Inder hatten Zugang zu Cashback- und EMI-Angeboten uff Amazon.in, womit sich im Vergleich zum letzten Jahr 50 v. H. mehr Kunden pro EMI oder Pay kategorisch nach sich ziehen.

Die Kategorien Smartphones, Unterhaltungselektronik, Mode und Lebensmittel zogen die meisten Neukunden an, und Amazon verzeichnete eine hohe Nachfrage nachher Laptops und 5G-Smartphones. „Mehr qua 60 v. H. dieser Verkäufe von Amazon Fashion kamen aus Tier-2- und Tier-3-Städten. Amazonas Laden verzeichnete in den letzten 36 Zahlungsfrist aufschieben ein 50-prozentiges Kundenwachstum und 100-prozentige Bestellungen“, sagte dasjenige Unternehmen.

Dieser Gesamtumsatz in dieser ersten Festwoche wird diesjährig voraussichtlich 5,9 Milliarden US-Dollar klappen. Dasjenige in Bengaluru ansässige Unternehmen Redseer hat pro den gesamten Festmonat solange bis Diwali zusammenführen Bruttowarenwert (GMV) im Zahl von 11,8 Milliarden US-Dollar prognostiziert.

Vorlesung halten Sie aus Neueste Tech-News und Aktuelle News hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *