November 29, 2022

Ein ortsansässiger Rollschuhfahrer kollidierte sozusagen mit einem PKW, dasjenige König Karl III. an Bord hatte, um eine Leistung zu erbringen Mahnwache neben dem Sarg von Queen Elizabeth am Sonnabend.

Dasjenige Filmmaterial des Vorfalls zeigte verdongeln Mann uff Rollschuhen, dieser uff den königlichen Konvoi zuraste, dieser den König beförderte.

In dem Video taucht er plötzlich uff, nur Sekunden zuvor dasjenige PKW des Königs in dieser Nähe des Parliament Square in London vorbeifahren will. Anschließend wird dieser Mann von konzis acht Polizisten zu Fußboden geschlagen und so jeglicher Schaden verhindert.

Laut The Independent wurden dem Mann am Tatort Handschellen angelegt, zuvor die Beamten feststellten, dass keine böswillige Vorhaben vorlag, und ihn umziehen ließen.

„Gegen 19.40 Uhr, denn Polizeifahrzeuge den Parliament Square betraten, versuchte ein Fußgeher, die Straße zu durchfahren“, sagte ein Sprecher dieser Metropolitan Versicherungspolice im Unterschied zu The Independent.

Vorlesung halten Sie unter ferner liefen: Prozessionen, öffentliche Ehrungen: Wie Großbritannien Queen Elizabeth zu Beginn ihrer letzten Reise verabschieden wird

Dieser König war uff dem Weg, um an dieser zeremoniellen Veranstaltung namens Vigil of the Princess teilzunehmen.

Lies dasjenige Neuesten Nachrichtensendung und Aktuelle Nachrichtensendung hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *