September 28, 2022

Zuletzt aktualisiert: 15. September 2022, 12:27 Uhr mitteleuropäische Zeit

Die französische Außenministerin Catherine Colonna traf MEA Schwefel Jaishankar während eines Besuchs in Indien. (ANI-Foto)

Indien hat in den letzten Wochen eine Hochwasser von Kommen westlicher Diplomaten und anderer Staatsdiener erlebt, die versuchen, die Unterstützung z. Hd. zusammensetzen Plan dieser G7-Schar reicher Länder, einschließlich Frankreichs, zur Saum des russischen Ölpreises auszuweiten.

Grande Nation sei sich geistig und respektiere Indiens Leistungsabgabe und andere Beziehungen zu Russland, sagte sein Außenminister Indien Heute Nachrichtensender am Wochenmitte nebst einem Visite im Staat.

Indien hat die russische Invasion in dieser Ukraine im Februar nicht verurteilt, sondern zu Verhandlungen und Frieden aufgerufen. Russland ist Indiens größter ausländischer Zulieferbetrieb von Rüstungsgütern, und Indiens Importe von russischem Rohöl und russischer Kohle sind seit dem Zeitpunkt dem Krieg sprunghaft angestiegen.

„Wir Kontakt haben die Unterschiede in unseren Beziehungen zu Russland“, sagte Catherine Colonna in einem Interview, in dem sie nachher Indiens Ölhandel und den allgemeinen Beziehungen zu Russland gefragt wurde.

„Wir Kontakt haben die Historie“ dieser vergangenen und gegenwärtigen Beziehungen Indiens zu Russland, sagte Colonna. „Wir respektieren die Wettkampf Ihres Landes, mit einigen Beziehungen fortzufahren.“

Indien hat in den letzten Wochen eine Hochwasser von Kommen westlicher Diplomaten und anderer Staatsdiener erlebt, die versuchen, die Unterstützung z. Hd. zusammensetzen Plan dieser G7-Schar reicher Länder, einschließlich Frankreichs, zur Saum des russischen Ölpreises auszuweiten.

Vorlesung halten Sie nicht mehr da Neueste News Indien und Aktuelle News hier

Leave a Reply

Your email address will not be published.