September 28, 2022

GoPro hat drei Versionen seiner brandneuen Kamera HERO11 Black angekündigt: HERO11 Black, HERO11 Black Creator Edition und HERO11 Black Mindestens. Die Gesamtheit drei Kameras verfügen reichlich verdongeln neuen und größeren Sensor, 10-Bit-Farbtiefe und eine bessere Videostabilisierung. GoPro behauptet, dass die neue Hero 11 Black-Serie dasjenige breiteste Sichtfeld aller Zeiten in einer HERO-Kamera bietet.

HERO11 Black ist verfügbar in Indien im Kontext Rs 51.500. Die HERO11 Black Creator Edition ist ab Mittelpunkt zehnter Monat des Jahres z. Hd. 71.500 Rupien und die HERO11 Black Mindestens ab November z. Hd. 41.500 Rupien verfügbar. Die HERO11 Black-Serie wird genauso im Kontext Amazon, Flipkart, Croma, Reliance Digital, Vijay Sales und anderen Offline-Shops verfügbar sein.

Die HERO11 Black verfügt reichlich dasjenige charakteristische HERO-Kameradesign von GoPro und die Langlebigkeit richtet sich an Profis, während die HERO11 Black Creator Edition mit einem leichten Gestaltung z. Hd. Vlogging, Filmemachen und Live-Streaming gedacht ist. Sie bietet die gesamte Leistung welcher HERO11 Black sowie verdongeln langlebigen Batteriegriff mit integrierten Tasten z. Hd. die einhändige Kamerasteuerung und reichlich vier Zahlungsfrist aufschieben 4K-Verzehr pro Ladung.

Die HERO11 Black Creator Edition umfasst außerdem ein optionales Richtmikrofon, verdongeln externen Mikrofoneingang, verdongeln HDMI-Umsteigemöglichkeit zum Anzapfen externer Displays, ein leistungsstarkes Lumineszenzdiode-Licht und zwei Cold Shoe-Halterungen zum Befestigen von zusätzlichem Zubehörteile.

Uff welcher anderen Seite ist die HERO11 Black Mindestens eine kleinere Version welcher HERO11 Black, die die gesamte Leistung ihrer größeren Schwesterherz bietet. Die kleinere Größe und dasjenige einfache Ein-Taste-Gestaltung welcher HERO11 Black Mindestens sind z. Hd. Menschen gedacht, die eine einfache GoPro-Kamera wollen.

VIDEO ANSEHEN: Verwirrt, welches Smartphone unter Rs 30.000 gekauft werden soll? Hier sind manche unserer Lieblingstelefone (September 2022)

Welcher neue 1/1,9-Zoll-Sensor soll sowohl in welcher HERO11 Black wie genauso in welcher HERO11 Black Mindestens reichlich 1 Mrd. Farben in 10-Bit-Farbvideos mit einer Rasterung von solange bis zu 5,3K im Kontext 60 Bildern pro Sekunde und 27-Megapixel-Fotos in welcher HERO11 Black z. Hd. Bilder liefern. „Dies führt zu 64-mal mehr Farben, die in 10-Bit-Videos erfasst werden wie die 16,7 Mio. Farben in 8-Bit, ein erstaunlicher Sprung nachdem vorne in welcher Bildqualität oppositionell früheren GoPro-Kameras“, sagte GoPro.

Welcher neue größere Sensor welcher HERO11 Black ermöglicht genauso Videos mit einem Seitenverhältnis von 8:7 z. Hd. dasjenige größte vertikale Sichtfeld, dasjenige es je gen einer GoPro gab. Dasjenige bedeutet, dass du jetzt mehr von einer Szene vertikal verfilmen kannst, während du in welcher GoPro Quik App z. Hd. unterschiedliche Seitenverhältnisse zuschneiden kannst – um synchron extra hohe 9:16-Vertikalaufnahmen z. Hd. Instagram und TikTok sowie hochauflösende 16:9-Kinofilme zu erstellen Aufnahmen ideal z. Hd. YouTube oder den großen Glotze. Sie können genauso in die besten Abschnitte Ihrer Videos hineinzoomen, um hochauflösende Nahaufnahmen zu erstellen.

Welcher neue Sensor ermöglicht genauso HyperView, dasjenige breiteste 16:9-Sichtfeld, dasjenige je in einer HERO-Kamera vorhanden war. Dies ist ideal zum Filmen aus welcher Selbst-Ziel von sich selbst beim Radfahren, Skifahren, Wellenreiten, Motorradfahren und ähnlichen Aktivitäten.

Vorlesung halten Sie leer Neueste Tech-News und Aktuelle News hier

Leave a Reply

Your email address will not be published.