October 6, 2022

Gaming-Geräte sind ziemlich verbreitet. Wir nach sich ziehen Gaming-Telefone, Gaming-PCs, Gaming-Laptops, Gaming-Monitore und vieles mehr. Eine Kategorie, von dieser noch nicht so viel gehört wurde, sind Gaming-Tablets. Wir vernehmen nicht viel weiterführend Gaming-Tablets und es gibt nur eine Handvoll Unternehmen, die hinaus eine so mutige Zusammensetzung kommen könnten. Asus ist eines dieser wenigen Unternehmen, dies an ein solches Produkt pro den Massenmarkt gedacht hat.

Dies Asus Mothership, dies schon 2019 hinaus den Markt kam, war eines dieser ersten Gaming-Tablets, dies wir gesehen nach sich ziehen, und obwohl dies erste Produkt trotz seines einzigartigen Angebots kein großer Gelingen war, später nachher einer ganzen Weltweite Seuche, während dieser sowohl Gaming denn zweite Geige Tablets durchstarteten, Asus hat dies Linie zurückgekauft und zwei Sachen zusammengeführt, die während dieser COVID-19-Weltweite Seuche sehr gefragt waren. Dies Asus ROG Z Flow 13 ist dies neue 13-Zoll-Gaming-Tablet von Asus und hat eine ähnliche DNA wie dies Asus Mothership, zusammen mit allen neuen Einbauten und einem superschlanken Gestaltung, dies endgültig Ihre Hinsicht hervorrufen wird. Bietet es jedoch mit Rs 1.36.990 ein hinlänglich gutes Spielerlebnis? Vorlesung halten Sie unsrige Rezension, um es herauszufinden.

Das Asus ROG Flow Z13 ist derzeit eines der wenigen Gaming-Tablets auf dem Markt.  Aber ist es Ihre Rs 1.36.999 wert?  Finde es in unserem Test heraus!  (Bildnachweis: News18/ Darab Mansoor Ali)
Dies Asus ROG Flow Z13 ist derzeit eines dieser wenigen Gaming-Tablets hinaus dem Markt. Andererseits ist es Ihre Rs 1.36.999 wert? Finde es in unserem Test hervor! (Bildnachweis: News18/ Darab Mansoor Ali)

ENTWURF

Dies Asus ROG Flow Z13 sieht geradezu aus dem Bedienfeld eines Raumschiffs aus. Dies 13-Zoll-Tablet ist in einer grauen Farbton mit schwarzen und roten Akzenten zugänglich, die dies gesamte kantige Spielgerät-Feeling verstärken. Es gibt verknüpfen Ständer, dieser sich vom roten Schutzwaffe in dieser unteren Zinke zusammen mit dem „ROG“-Branding öffnet. Aufwärts dem Tablet befindet sich ein „Republic of Gamers“-Branding mit Lautsprechern hinaus beiden Seiten des „Republic of Gamers“-Brandings.

Diese transparente Platte des Asus ROG Flow Z13 hält das Motherboard mit RGB-Lichtern frei.  (Bildnachweis: News18/ Darab Mansoor Ali)
Selbige transparente Platte des Asus ROG Flow Z13 hält dies Motherboard mit RGB-Lichtern zu besetzen. (Bildnachweis: News18/ Darab Mansoor Ali)

Dies ROG Flow Z13 wird zweite Geige mit einem transparenten Panel geliefert, mit dem Sie dies Motherboard mit RGB-Lichtern sehen können. Dies Gestaltung ist nicht nur sehr schillernd, sondern zweite Geige sehr schlank. Asus hat eine Intel Core i9-CPU dieser 12. Generation und eine Nvidia GeForce RTX 3050-Graphikprozessor in einem recht schlanken Kasten untergebracht. Durchaus kann es mit einem Hantel von 1,2 kg ohne Tastatur pro den Standard eines Tablets schwergewichtig sein. Z. Hd. Gaming-Laptops hingegen sind 1,2 kg ziemlich gut. Oben befindet sich ein Lautsprechergitter, und dies ROG Flow Z13 verfügt außerdem weiterführend zwei USB-Typ-Kohlenstoff-Anschlüsse, verknüpfen USB-A-Umsteigemöglichkeit, verknüpfen HDMI-2.0-Umsteigemöglichkeit und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Es gibt zweite Geige eine magnetisch abnehmbare Tastatur mit RGB-Hintergrundbeleuchtung, die im Lieferumfang des Asus ROG Flow Z13 enthalten ist. Dieses Gestaltung wird endgültig Hinsicht hervorrufen.

Das Asus ROG Flow Z13 kommt außerdem mit einer Rück- und einer Frontkamera.  (Bildnachweis: News18/ Darab Mansoor Ali)
Dies Asus ROG Flow Z13 kommt außerdem mit einer Rück- und einer Frontkamera. (Bildnachweis: News18/ Darab Mansoor Ali)

ANZEIGE

Dies Asus ROG Flow Z13-Schema, dies wir pro unseren Test erhalten nach sich ziehen, verfügt weiterführend ein 1.920 x 1.200 Pixel großes IPS-Touchscreen-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Es gibt zweite Geige eine 4K-Anzeigeoption, die eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz bietet. Dies 1200p-Display des ROG Flow Z13 fühlt sich nicht so hochwertig an, wie man es von einem Gaming-Laptop-Substitution erwarten würde. Dieser TV-Gerät fühlt sich im Detail irgendetwas tief an, und beim Zeichnen oder Verwenden des Stifts spürt man die niedrige Rasterung und Latenz. Dies Display ist hell, ich hatte während meiner gesamten Zeit keine Probleme mit dieser Visibilität, und die Reaktionsfähigkeit mit dieser 120-Hz-Bildwiederholfrequenz ist ebenfalls hinaus dem Zähler, immerhin aus dieser Zweck eines Spielgeräts fühlt sich dies 1200p-Display irgendetwas detailarm an.

Das Asus ROG Flow Z13 verfügt über zwei USB-Typ-C-Anschlüsse, einen USB-A-Anschluss, einen HDMI-Anschluss und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse.  (Bildnachweis: News18/ Darab Mansoor Ali)
Dies Asus ROG Flow Z13 verfügt weiterführend zwei USB-Typ-Kohlenstoff-Anschlüsse, verknüpfen USB-A-Umsteigemöglichkeit, verknüpfen HDMI-Umsteigemöglichkeit und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. (Bildnachweis: News18/ Darab Mansoor Ali)

LEISTUNG UND AKKU

Nun, die Idee, ein tragbares Spielgerät zu nach sich ziehen, mit dem Sie unterwegs AAA-Titel spielen können, ist ziemlich cool. Durchaus gibt es hier einiges zu rezensieren. Jetzt gibt es bahnbrechende Spezifikationen pro dies Asus ROG Flow Z13. Wir bekommen eine Intel Core i9-12900H CPU dieser 12. Generation gepaart mit 16 GB LPDDR5 RAM und einer Nvidia GeForce RTX 3050 Titan Graphikprozessor. Dies ist viel Leistung pro jeden PC, ganz zu stillschweigen von einem 13-Zoll-Tablet. Natürlich gibt es c/o dieser Verwendung des Asus ROG Flow Z13 keine Leistungs- oder Geschwindigkeitsprobleme. Tatsächlich habe ich dies Tablet manche Wochen weit pro die Arbeit verwendet und es stellte sich denn ziemlich großartiges Gerät pro die Arbeit hervor. Es ist tragbar und handlich, es gibt verknüpfen Touchscreen, und Sie werden keine Probleme nach sich ziehen, jegliche Typ von Software hinaus diesem mächtigen, leistungsstarken Tablet auszuführen. In meinem Kernpunkt bearbeite ich zweite Geige Videos und Fotos, und dies sind Sachen, die irgendetwas Leistung erfordern. Dies ROG Flow Z13 zeigte nie Anzeiger von Verlangsamung, während Apps wie Premier Pro oder Adobe Photoshop umgesetzt wurden. Tatsächlich macht dieser Stift dies Bearbeitungserlebnis viel intuitiver. Die Latenz hätte besser sein können, immerhin es macht den Job richtig.

Das Asus ROG Flow Z13 bringt zwar alle Spiele auf hohen Einstellungen flüssig auf den Punkt, das Spielerlebnis ist aber nicht optimal.  (Bildnachweis: News18/ Darab Mansoor Ali)
Dies Asus ROG Flow Z13 bringt zwar jeglicher Spiele hinaus hohen Einstellungen zahlungsfähig hinaus den Zähler, dies Spielerlebnis ist immerhin nicht optimal. (Bildnachweis: News18/ Darab Mansoor Ali)

Wenn es um Spiele geht, hat die Leistung, obwohl sie gut ist, ein paar Sachen, hinaus die hingewiesen werden muss. Erstens unterstützt dieses Tablet nicht c/o allen Spielen Spiele mit hoher Bildrate, ein Problem, dies hauptsächlich c/o CPU-lastigen Spielen wie Far Cry 5, Flight Simulator und dgl. auftritt, c/o denen dies ROG Flow Z13 c/o etwa 60 FPS maximal ist. C/o Graphikprozessor-lastigen Spielen (und sogar Aufgaben wie Videobearbeitung) bietet dies ROG Flow Z13 jedoch eine viel bessere Leistung und die Bildraten liegen nahe c/o 90-100 FPS.

Das ROG Flow Z13 verfügt über einen Intel Core i9-Chipsatz der 12. Generation, gepaart mit der GeForce RTX 3050-GPU von Nidia.  (Bildnachweis: News18/ Darab Mansoor Ali)
Dies ROG Flow Z13 verfügt weiterführend verknüpfen Intel Core i9-Chipsatz dieser 12. Generation, gepaart mit dieser GeForce RTX 3050-Graphikprozessor von Nidia. (Bildnachweis: News18/ Darab Mansoor Ali)

Wie jedes andere Gaming-Gerät zeigt zweite Geige dies ROG Flow Z13 im Akkubetrieb verknüpfen deutlichen Leistungsabfall und den Turbo-Modus kann man nicht nutzen. Nun, obwohl dies irgendetwas ist, welches selbst High-End-Gaming-Laptops nicht können, ist ein tragbares Gaming-Gerät, dies sein volles Potenzial nur entwickeln kann, wenn es verbunden ist, kleine Menge widersprüchlich. Außerdem ist die abnehmbare Tastatur, die wir bekommen, nicht die idealste in Bezug hinaus Spiele. Es ist ziemlich winzig und die Tasten sind ziemlich kurz pro richtiges Spielen. Jetzt können wir wieder eine Tastatur eines Drittanbieters mit dem Asus ROG Flow Z13 verwenden, immerhin dies wird wieder dem Portabilitätsfaktor zuwiderlaufen.

Die roten Akzente auf dem Kickstand und den Linien rund um das ROG Flow Z13 tragen zur gesamten Gaming-Ästhetik bei.  (Bildnachweis: News18/ Darab Mansoor Ali)
Die roten Akzente hinaus dem Kickstand und den Linien rund um dies ROG Flow Z13 tragen zur gesamten Gaming-Ästhetik c/o. (Bildnachweis: News18/ Darab Mansoor Ali)

URTEIL

Um zur vorliegenden Frage zu kommen: Bietet dies Asus ROG Flow Z13 ein hinlänglich gutes Erlebnis, um eine hinlänglich gute Andere zu einem Gaming-Laptop zeigen zu können? Die Entgegnung ist nein. Nun, während dies Asus ROG Flow Z13 ein Miststück von einer Maschine bleibt und kein Thema damit nach sich ziehen wird, ein Spiel reibungslos auszuführen, ist es kein Gerät, dies ich zum Spielen verwenden würde. Dieser TV-Gerät ist mit 13,4 Zoll zu kurz, die Tastatur ist nicht ideal, und wenn Sie sie verbunden lassen sollen, erfüllt sie den Zweck dieser Portabilität nicht, da Gaming-Laptops zweite Geige so viel Portabilität offenstehen, vielleicht ein paar Zentimeter größer Größe.

Während meiner Verifikation fand ich jedoch, dass dies Asus ROG Flow Z13 ein Miststück von einem Arbeitslaptop ist. Es ist handlich und tragbar, es bietet Unterstützung pro Eingabestifte, hochmoderne Spezifikationen, die es beim Multitasking blitzschnell zeugen, und ein glattes 120-Hz-Display.

Vorlesung halten Sie jeglicher Neueste Tech-News und Aktuelle News hier

Leave a Reply

Your email address will not be published.