September 26, 2022

Neun Personen wurden wegen eines bösartigen Angriffs hinauf eine Schar von Frauen in einem Restaurant in Volksrepublik China festgenommen, teilte die Polizei am Satertag mit, in einem Kasus, welcher Empörung weiterführend räuberisches Sexualverhalten ausgelöst hat.

Dasjenige im Web weit verbreitete Filmmaterial des Vorfalls zeigt verschmelzen Mann, welcher seine Hand hinauf den Rückgrat einer Nullipara legt, während sie mit zwei Begleitern in einem Grillrestaurant in welcher nordchinesischen Provinz Hebei eine Mahlzeit einnimmt.

Nachdem die Nullipara ihn weggestoßen hat, schlägt welcher Mann hinauf sie ein, vorweg andere sie nachher unter freiem Himmel wetzen und eine Masse von Schlägen verteilen, während sie hinauf dem Grund liegt. Nachrangig eine andere Nullipara wird zu Grund geschleudert.

Dasjenige Video erneuerte eine Online-Debatte weiterführend sexuelle Sekkatur und geschlechtsspezifische Vehemenz in Volksrepublik China, wo dasjenige Gespräch weiterführend Frauenrechte in den letzten Jahren trotz des Drucks einer patriarchalischen Interessengruppe, Internetzensur und lückenhafter rechtlicher Unterstützung zugenommen hat.

Aktivisten sagen, dass häusliche Vehemenz nachher wie vor überall verbreitet ist und zu wenig gemeldet wird, während prominente Feministinnen ebenso regelmäßig von welcher Polizei schikaniert und inhaftiert werden.

Web-Zensoren blockierten Schlüsselwörter im Zusammenhang mit welcher #MeToo-Politische Bewegung, nachdem 2018 eine Woge von Frauen Universitätsprofessorinnen welcher sexuellen Sekkatur beschuldigt hatte.

Die Polizei in welcher Stadt Tangshan sagte am Satertag, sie habe neun Personen wegen des Verdachts hinauf gewalttätige Übergriffe und „Provozieren von Rage“ festgenommen und fügte hinzu, dass „welcher Kasus weiter untersucht wird“.

Zwei Frauen, die nachher dem Zwischenfall im Krankenhaus behandelt wurden, seien „in stabilem Zustand und nicht in Lebensgefahr“, während zwei weitere leichte Verletzungen erlitten, teilten die Behörden am Freitag mit.

Dieser Übergriff generierte Hunderte Mio. Kommentare in den sozialen Medien, in denen Benutzer räuberisches Verhalten kritisierten und die Behörden aufforderten, gegen Vehemenz gegen Frauen vorzugehen.

„Sphäre dasjenige könnte mir vorbeigehen, könnte jedem von uns vorbeigehen“, sagte ein Kommentator in einem Gebühr, welcher weiterführend 100.000 Mal geliked wurde.

„Wie läuft so irgendetwas im Jahr 2022 noch ab?“ schrieb ein anderes. „Bittgesuch verurteilen Sie sie strafrechtlich und lassen Sie keinen von ihnen entkommen.“

Vergangenes Jahr wurde ein Chinese zum Tode verurteilt, weil er seine Ex-Nullipara ermordet hatte, denn sie in den sozialen Medien live gestreamt wurde, in einem Kasus, welcher die Nation schockierte.

Vorlesung halten Sie die Gesamtheit Neuesten Nachrichtensendung , Aktuelle Nachrichtensendung Uhr Top-Videos und Live In die Röhre schauen hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.