December 7, 2022

DAVOS, Schweiz: Cristiano Amon, Geschäftsführer von Qualcomm Inc, sieht Zunahme pro den Chiplieferanten, da die Verbraucher zunehmend „bessere Telefone“ wollen, sagte er in einem Interview am Mittwoch nebst jener Welt Wirtschaftsforum, sekundär wenn die Vortrag von einer konjunkturellen Erleichterung die Veranstaltung im Schweizer Skiort Davos beherrscht.

„Qualcomm hat seine Mobilstrategie neu definiert, um sich aufwärts Premium und High-Tier zu zusammenfassen, und wir profitieren Marktanteile in einem flachen Markt“, sagte Amon. „Zwischen Geräten wie dem Samsung Galaxy zum Vorzeigebeispiel hatten wir verknüpfen Größenverhältnis von 40 % und jetzt nach sich ziehen wir droben 75 %.“

Amon sagte, jener Markt pro Smartphones sei „reif“ und schränke dasjenige Zunahme ein. Risiken pro die Wirtschaft der Welt nach sich ziehen die Sorgen jener weltweiten Wirtschaftsführer, politischen Entscheidungsträger und Akademiker beim jährlichen Treffen in Davos übertroffen, womit manche die Gefahr einer weltweiten Rezession anführten.

Vorlesung halten Sie sekundär: Beste Smartphones pro unter 20.000 Rupien in Indien: Realme, OnePlus, Redmi, Samsung und mehr

Amon sagte, dass die Nützlichkeit von Smartphones während jener COVID-19-Weltweite Seuche weiter zugenommen habe, womit man sich immer mehr aufwärts Zoom-Meetings nebst jener Arbeit und in jener Schulgebäude verlassen und mit jener Familie in Kontakt bleiben möchte.

“Die Personen suchen nachher besseren Telefonen mit mehr Funktionen”, sagte Amon. „Dasjenige sind Gimmick, die den Mobilfunkmarkt sekundär hinsichtlich jener Inflation und mit dem Risiko einer Verlangsamung stabil halten könnten.“

Im vierter Monat des Jahres prognostizierte Qualcomm verknüpfen Umschlag im dritten Quartal, jener droben den Erwartungen jener Analysten liegt.

Vorlesung halten Sie sekundär: Googles faltbares Pixel-Telefon startet nicht im Jahr 2022: Nachprüfung

Die Technologie von Qualcomm unterstützt Augmented- und Virtual-Reality-Geräte, einschließlich jener Geräte des Facebook-Eigentümers Meta Platforms, sagte Amon und fügte hinzu, dass die Relation von Qualcomm zu Facebook „ausbaut“.

„Augmented Reality könnte so weithin sein wie Telefone“, sagte er.

Qualcomm unterhält schon Partnerschaften mit Microsoft Inc und TikTok pro Virtual- und Augmented-Reality-Geräte, und es werden weitere angekündigt, sagte Amon.

Vorlesung halten Sie jeglicher Neuesten News , Aktuelle News und IPL 2022 Live-Updates hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *