September 28, 2022

Googles große entwicklerzentrierte Meeting, die Google I/O, beginnt morgiger Tag, am 11. Mai. Die Meeting ist zum Synonym hierfür geworden, dass dies Unternehmen dies Menschenähnlicher Roboter-Operating system jener nächsten Generation vorstellt, obwohl jener Technologieriese in jener Vergangenheit genauso wenige Hardware vorgestellt hat. In diesem Jahr wird Google voraussichtlich seine erste hauseigene Smartwatch mit dem Namen Google Pixel Watch vorstellen. Obwohl dies Unternehmen seine Erfindung noch offiziell gegenzeichnen muss, wurde Googles Patentanmeldung für jedes die „Pixel Watch“ in jener Vergangenheit entdeckt. Darüber hinaus nach sich ziehen mehrere Publikationen und Tippgeber wenige Finessen geteilt, und hier ist was auch immer, welches wir übrig die neue Smartwatch von Google im Besitzstand von Alphabet wissen.

Erstens kann dies Unternehmen laut jener Bluetooth SIG-Website drei Uhrenmodelle vorstellen. Eine Einsendung von Google hebt drei Modelle hervor – GWT9R, GBZ4S und GQF4C, die sich unter Umständen uff Modelle für jedes verschiedene Regionen beziehen. Wie schon erwähnt, hatte Google kürzlich beim Patent- und Markenamt jener Vereinigten Staaten eine Marke für jedes den Spitznamen Google Pixel Watch angemeldet.

LESEN SIE AUCH: Neue Funktionen jener kommenden Google Pixel Watch enthüllt: Allesamt Finessen

Dasjenige vielleicht bedeutendste Update kam letzten Monat von Menschenähnlicher Roboter Central, denn die Veröffentlichung angebliche Live-Bilder jener Google Pixel Watch beschaffte. Eine Quelle teilte den Veröffentlichungen mit, dass die Uhr, die „ein Testmodell für jedes dies Internal Pixel-Team“ sein könnte, in einem Restaurant gefunden wurde. Die Bilder zeigen ein rundes Schalung mit einer Zahnkrone und einem Untergrund aus Metall. Dasjenige Schalung beherbergt womöglich genauso zwei Knöpfe für jedes größere Test ausgenommen von jener Unterstützung von Berührungsgesten.Die Veröffentlichung hebt weiter hervor, dass dies Kassette jener Pixel Watch ein proprietäres Google-Kassette ist und den geleeartigen Sportbändern jener Apple Watch sehr verwandt sieht.Die Frontplatte hat eine glänzende Glasoberfläche, und die Uhr unterstützt Berichten zufolge Qi Kabelloses Laden.

Hinauf jener Softwareseite ist nicht viel traut, hingegen die angebliche Google Pixel Watch würde wahrscheinlich uff Google Wear OS mit Optimierungen zur Unterstützung von Samsung Galaxy-Smartphones laufen. Zweierlei Unternehmen hatten zuvor eine Partnerschaft zur Verbesserung jener Smartwatch-Technologie angekündigt. Tatsächlich werden Samsungs Uhren jener aktuellen Generation jener Galaxy 4-Serie von Wear OS by Samsung angetrieben, dies in Zusammenarbeit mit Google entwickelt wurde. Wir können genauso wenige Premium-Fitnessfunktionen von Fitbit erwarten – einem Unternehmen, dies jetzt im Besitzstand von Google ist.

VIDEO ANSEHEN: Test Motorola Edge 30 Pro: Ideales, hingegen nicht perfektes Menschenähnlicher Roboter-Smartphone?

In Bezug uff die Preisgestaltung hatte jener Tippgeber Yogesh Brar uff Twitter behauptet, dass die Google Pixel Watch zwischen 300 US-Dollar (ca. 23.200 Rupien) und 400 US-Dollar (ca. 31.000 Rupien) kosten könnte. Die Uhr würde es mit Premium-Smartwatches übernehmen, die von Samsung, OnePlus und Apple angeboten werden.

Vorlesung halten Sie aufgebraucht Neuesten Nachrichtensendung , Aktuelle Nachrichtensendung und IPL 2022 Live-Updates hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.