October 6, 2022

Sie Schokolade hat sicherlich in jedem Mund zusammensetzen bitteren Würze vererben. Dasjenige Vereinigte Monarchie hat am Mittwoch die WHO (WHO) hoch zusammensetzen Salmonellenausbruch im Zusammenhang mit in Benelux hergestellten Schokoladen informiert, womit eine Sondierungsspur 151 Verdachtsfälle aus hoch 11 Ländern aufdeckte.

Salmonellen in Besitz sein von zu den häufigsten Lebensmittelinfektionen. Es ist eine Bakterienart, die beim Menschen Symptome wie Durchfall, Pyrexie und Magenkrämpfe verursacht. Die Salmonellen-Bakterien können schwere und schwerwiegende Infektionen verursachen, insbesondere nebst Kindern oder älteren Menschen und anderen Personen mit schwachem körpereigenes Abwehrsystem.

Laut WHO sind selbige kontaminierten Schokoladenprodukte in mindestens 113 Ländern in den Läden.

Die Büro eines Agenten fügte hinzu, dass Kinder unter 10 Jahren am stärksten betroffen seien – etwa 89 von Hundert welcher Fälle – und die verfügbaren Information zeigen, dass neun Patienten ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Es gab keine Todesfälle. „Dasjenige Ausbreitungsrisiko in welcher europäischen Region welcher WHO und weltweit wird wie moderat eingeschätzt, solange bis Informationen hoch den vollständigen Rückruf welcher Produkte vorliegen“, heißt es in einer Erläuterung.

Die genetische Sequenzierung welcher Salmonella-Bakterien, die die Lebensmittelangst ausgelöst nach sich ziehen, zeigte, dass welcher Erreger aus Benelux stammt. „Mindestens 113 Länder“ in ganz Europa und weltweit nach sich ziehen Kinder-Produkte während welcher Risikozeit erhalten, sagte die WHO und fügte hinzu, dass Salmonellenbakterien, die den aktuellen Infektionsfällen beim Menschen vollziehen, im vergangenen Monat der Wintersonnenwende und Januar in Buttermilchtanks einer Schokoladenfabrik gefunden wurden Hersteller Ferrero im belgischen Arlon.

In einer Erläuterung sagte die WHO, dass welcher Ausbruchsstamm von Salmonellen gegen sechs Arten von Antibiotika resistent ist. Die Symptome welcher Salmonellose sind relativ mild und die Patienten rekonvaleszieren sich in den meisten Fällen ohne spezifische Therapie. Die Risiken sind jedoch pro manche Kinder und ältere Patienten höher, nebst denen eine Dehydration schwerwiegend und lebensbedrohlich werden kann.

In welcher Erläuterung welcher WHO heißt es, dass solange bis zum 25. vierter Monat des Jahres „insgesamt 151 genetisch verwandte Fälle von Sulfur. Typhimurium, nebst denen ein Zusammenhang mit dem Verzehr welcher beteiligten Schokoladenprodukte vermutet wird, aus 11 Ländern gemeldet wurden“: Benelux (26), Grande Nation (25), Deutschland (10), Republik Irland (15), Luxemburg (1 Kasus), die Niederlande (2), Norwegen (1 Kasus), Spanien (1 Kasus), Schweden (4), dasjenige Vereinigte Monarchie (65) und die Vereinigten Staaten von Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten (1 Kasus).

Erläuterung des Unternehmens

Einer welcher größten Lebensmittelhersteller Israels sagte, er würde die Verbraucher mit dem Doppelten dessen erstatten, welches sie pro Produkte ausgegeben nach sich ziehen, die im Verdächtigung stillstehen, Salmonellen zu enthalten, wie dasjenige Unternehmen und Regierungsbeamte sich bemühten, Fragen zu beantworten, die durch den massiven Rückruf von Strauss-Produkten aufgeworfen wurden, und Geschäfte Schokolade, Eiscreme, Kekse und andere Produkte aus den Regalen.

Die Strauss Group teilte am Montag mit, dass zahlreiche beliebte Schokoladenprodukte, die von ihrer Tochtergesellschaft Elite hergestellt werden, aufgrund von Zweifel im Sinne als einer Kontamination mit Salmonellen zurückgerufen würden.

Dasjenige israelische Gesundheitsministerium sagte am Dienstagabend, es sei von Strauss darüber informiert worden, dass Labortests nebst einigen seiner verbraucherfertigen Produkte tatsächlich positiv aufwärts Salmonellen getestet worden seien. Mindestens drei Personen wurden mit Verdächtigung aufwärts Salmonellenvergiftung durch Strauss-Ware ins Krankenhaus eingeliefert.

Verhütung

Prävention erfordert Kontrollmaßnahmen aufwärts allen Stufen welcher Lebensmittelkette, von welcher landwirtschaftlichen Produktion solange bis zur Weiterverarbeitung, Herstellung und Zubereitung von Lebensmitteln sowohl in gewerblichen Einrichtungen wie ebenso zu Hause.

Zu den allgemeinen Präventionsmaßnahmen pro die Öffentlichkeit in Besitz sein von ebenso: Händewaschen mit Wasser und Seife, insbesondere nachdem Kontakt mit Haustieren oder Nutztieren oder nachdem dem Toilettengang; Sicherstellen, dass dasjenige Speise richtig gekocht wird; nur pasteurisierte oder gekochte Milch trinken; Vermeidung von Glace, es sei denn, es wird aus sicherem Wasser hergestellt; Gründliches Waschen von Obst und Grünzeug.

Die WHO empfiehlt welcher breiten Öffentlichkeit, den Informationen ihrer nationalen Regierungen zu hören, um mehr Informationen hoch den Eruption und die betroffenen Produkte zu erhalten.

Vorlesung halten Sie leer Neuesten News , Aktuelle News und IPL 2022 Live-Updates hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.