September 24, 2022

Jener südostasiatische Notizblock ASEAN sollte seinen Konzept zu Händen die Zusammenarbeit mit Myanmar studieren und spezifische Maßnahmen und Zeitrahmen fordern, um die Feindseligkeiten in dem vom Militär regierten Nation zu verfertigen, sagte ein Meister dieser Vereinten Nationen am Mitte der Woche.

Jener Sonderberichterstatter zu Händen Menschenrechte, Tom Andrews, forderte die UN-Mitgliedsstaaten außerdem aufwärts, steif oder leger mit Myanmars Schattenregierung dieser Nationalen Laufwerk (NUG) zusammenzuarbeiten, um die humanitäre Situation zu verbessern.

Jener aus zehn Mitgliedern bestehende Vereinigung Südostasiatischer Nationen (ASEAN) ist uneins darüber hinaus den Umgang mit Myanmar, wo dies Militär Vorjahr eine gewählte Regierung stürzte und seitdem ein brutales Vorgehen gegen die Gegner anführt.

Von kurzer Dauer nachher dem Staatsstreich einigten sich die ASEAN-Mitglieder, darunter ebenfalls Myanmar, aufwärts die Wiederherstellung des Friedens, dagegen dieser Fortschritt ist aufgrund dieser schwachen Erfolg ins Stocken geraten.

„Dasjenige (Abmachung) ist egal, wenn es aufwärts einem Stück Papier steht“, sagte Andrews aufwärts einer Pressekonferenz nachher einer sechstägigen Reise nachher Malaysien, einer dieser lautstärksten Kritiker dieser Militärregierung in dieser Region.

„Nachher einem Jahr ohne Fortschritte sollten wir diesen Konzept studieren, während wir dieser Umsetzung dieses Ansatzes eine Strategie hinzufügen“, sagte er und fügte hinzu, dass die ASEAN-Länder Malaysias Ruf nachher mehr Maßnahmen beherzigen sollten.

ASEAN unternahm Finale letzten Jahres den ungewöhnlichen Schritttempo, Myanmars Militärführer von einem hochkarätigen Regionalgipfel auszuschließen, weil sie dies Friedensabkommen nicht einhielten.

Daher dieser derzeitige Vorsitzende Kambodscha hat dieser Militärregierung seitdem Angebote gemacht, einschließlich dieser Ladung seines Verteidigungsministers zu einem regionalen Treffen am Mittwoch, trotz dieser Kritik von Aktivisten.

Die Länder sind ebenfalls geteilter Meinung darüber hinaus die Kommunikation mit dieser NUG, einer Schulterschluss von Wider-Militärregierung-Gruppen, die sich versteckt halten oder sich im selbst auferlegten Verbannung Ergehen, die Andrews qua „legitime Laufwerk“ bezeichnete.

„Punktum praktischer Sicht … gibt es viele Informationen, die (dieser NUG) zur Verfügung stillstehen, die zu Händen solche Länder, die humanitäre Hilfe leisten wollen, von größt… wertvollem Zweck sein könnten“, sagte er.

Die Militärregierung hat die NUG qua „Terroristen“ geächtet und die Länder aufgefordert, sich nicht mit ihnen zu in Anspruch nehmen.

Vorlesung halten Sie sämtliche Neuesten News , Aktuelle News Uhr Top-Videos und Live In die Röhre schauen hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.