September 25, 2022

Srilankische Studentenaktivisten nach sich ziehen am Freitag davor gewarnt, dies Parlament zu belagern, denn die Gewerkschaften vereinigen lähmenden Streik gen dieser ganzen Insel starteten, um den Rücktritt von Staatsoberhaupt Gotabaya Rajapaksa und seiner Regierung wegen ihrer Unfähigkeit zu fordern, den wirtschaftlichen Zusammenbruch zu bewältigen, dieser dieser Öffentlichkeit beispiellose Schwierigkeiten bereitet hat . Tausende studentische Aktivisten dieser Inter University Students Federation (IUSF) blockierten seit dem Zeitpunkt Mitte der Woche die Hauptzufahrtsstraße zum Parlamentsgebäude und führten weitestgehend 24 Zahlungsfrist aufschieben weit Proteste durch.

Die Polizei feuerte Tränengasgranaten ab und setzte vereinigen Wasserwerfer gen die Demonstranten ein, um sie auseinanderzutreiben. Die Aktivisten, die den Rücktritt von Staatsoberhaupt Rajapaksa und dieser Regierung wegen ihrer Misshandlung dieser Wirtschaft des Landes forderten, versprachen, am 17. Mai zurückzukehren, wenn die Versammlungssitzung wieder zusammentritt.

Wir werden am 17. zurück sein und dann aus Ausgänge zum Parlament zeitweilig ausschließen. Die Rajapaksas sollen vorher zurücktreten, sagte dieser IUSF-Vorsitzende Wasantha Liyanage, denn sie sich von dieser Proteststätte entfernten. Sie stießen mit einigen Abgeordneten dieser Opposition zusammen, da sie nicht ausreisen durften.

Die Abgeordneten dieser Opposition konfrontierten Sprecher Mahinda Yapa Abeyawardene in seiner Kammer und zwangen ihn, den Misstrauensantrag gegen die Regierung aufzunehmen. Dieser Tag war geprägt von einem lähmenden eintägigen Streik von gut 2.000 Gewerkschaften aus allen Sektoren.

Die srilankische Regierung sieht sich einer Woge von Protesten im ganzen Nationalstaat gegensätzlich, womit eine zunehmend wütende Öffentlichkeit ihren Rücktritt fordert. Sämtliche Gewerkschaften des Gesundheitswesens, dieser Postamt, des Hafens und anderer staatlicher Dienste nach sich ziehen sich dem Streik erreichbar. Mehrere Gewerkschaften dieser regierenden politische Kraft lehnten jedoch den Beitritt ab.

Geschäfte blieben geschlossen und die Straßen schienen in den meist überfüllten Gebieten leer zu sein. Mahinda Jayasinghe von dieser Lehrergewerkschaft sagte, Schulleiter und Lehrer gingen nicht zur Schulgebäude.

Die privaten Busbetreiber sagten, sie würden es aufgrund dieser langen Warteschlangen an Tankstellen zu Händen Dieselkraftstoff ohnehin schwierig finden, Dienste anzubieten. Dieser Streik war trotz dieser Versuche einiger regierungsfreundlicher Gewerkschaften, ihn zu Kern zu erwirtschaften, ein Fortuna, sagte dieser Sprecher dieser Eisenbahngewerkschaft SP Withanage.

Niroshan Kodikara von den Hafengewerkschaften sagte, die erste Massenprotestaktion seit dem Zeitpunkt 1953 sei siegreich gewesen. Die Regierung muss zurücktreten, und wir würden ab dem 11. Mai wieder streiken, wenn sie nicht zurücktreten, sagte er.

Die öffentlichen Verkehrsmittel waren in einem Rinnsal und die meisten Geschäfte blieben den ganzen Tag geschlossen. Die Regierung sagte, sie halte eine dringende Sitzung des Kabinetts ab, um die Situation im Nationalstaat zu beurteilen.

Seit dieser Zeit dem 9. vierter Monat des Jahres halten sich die Demonstranten in dieser Nähe des Präsidentensekretariats im Gota Go Home Gama’ oder Gotabaya Go Home Village und seit dem Zeitpunkt dem 26. vierter Monat des Jahres im Mynah Go Home Village’ oder Mahinda Go Home Village’ gen. Sri Lanka befindet sich seit dem Zeitpunkt seiner Unabhängigkeit von Großbritannien im Jahr 1948 derzeit in beispiellosen wirtschaftlichen Turbulenzen. Die Krisis wird zum Teil durch vereinigen Not an Geld verursacht, welches dazu geführt hat, dass sich dies Nationalstaat die Import von Grundnahrungsmitteln und Treibstoff nicht leisten kann. welches zu akuten Engpässen und sehr hohen Rühmen führt.

Tausende Demonstranten sind seit dem Zeitpunkt dem 9. vierter Monat des Jahres in ganz Sri Lanka gen die Straße gegangen, denn dieser Regierung dies Geld zu Händen lebenswichtige Importe ausging; Die Preise zu Händen lebenswichtige Waren sind in die Höhe geschossen, und es herrscht akuter Not an Treibstoff, Medikamenten und Stromversorgung. Unlust des zunehmenden Drucks nach sich ziehen sich Staatsoberhaupt Rajapaksa und sein älterer Ordensbruder und Premierminister Mahinda Rajapaksa geweigert, aufzuhören.

Am Mitte der Woche gewannen sie eine Schlüsselwahl im Parlament, denn ihr Kandidat dies Rennen um den Posten des stellvertretenden Sprechers luzid gewann.

Vorlesung halten Sie aus Neuesten Nachrichtensendung , Aktuelle Nachrichtensendung und IPL 2022 Live-Updates hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.